Frage von annnnna00, 39

Lieber eine kleine oder große High school?

Sollte man in den USA lieber auf eine kleine High School mit ca. 400 Schülern gehen oder auf eine große mit ca. 1800 Schülern? Wo kann man schneller Kontakte knüpfen/ Freunde finden und was würdet ihr mir empfehlen, da ich eine schüchterne Person bin.

LG Anna

Antwort
von Kxschelpxschel, 16

Ich persönlich würde die kleine bevorzugen. Ich würde bei so vielen Schülern vermutlich total untergehen und hektisch werden wenn da so viele Leute im Gang stehen würden. Da hab ich das Gefühl bei einer kleineren Schule ist es heimlicher:) schreib doch mal einen Schüler von jeder Schule irgendwie an über Facebook ein Profil eines Schülers sollte da nicht so schwer herauszufinden sein wenn du auf der Seite der Schule schaust, falls Sie eine hat. Sag ihnen sie sollen was erzählen und dann kennst du auch schon jemanden egal wo du hin willst.

Kommentar von Tufotoast ,

Für mich ist die größere Schule heimlicher,weil ich auf der großen Schule nicht herumschreien konnte.Sonst würde 100% stress bekommen.Auf der kleinen Schule ist es egal weil es das so ist als wärst du da allein mit deinen Freunden.Es könnte auch sein das ich dich falsch verstanden habe

Kommentar von Kxschelpxschel ,

Ich meinte heimelicher dass es irgendwie gemütlicher ist weil es weniger sind das war wohl die Autokorrektur

Antwort
von Tufotoast, 10

Ich bin auf einer kleinen Schule so 80 Schüler. Ich war früher auf einer sehr großen Schule.Und ich kann nur die kleine Schule empfehlen.Jeder kennt da jeden und wir haben keine Pausenaufsicht 😂.Man kann einfach von der Schule abhauen und keinem Lehrer juckts.wir haben nur 6 lehrer und es ist garnicht schwer einen Kumpel zu finden,das geht eig ganz von alleine

Antwort
von MicaelJaeger, 25

Es kommt nicht darauf an wo man Kontakte knüpft sondern wie man Kontakte knüpft!

Ich übernehme keinerlei Haftung Richtigkeit dieses Textes!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten