Frage von mit19900, 104

Lieber ein Golf GTI als Handschalter oder doch lieber ein Audi RS3 mit Automatik?

Ich leihe mir demnächst für einen Monat ein Ersatzwagen aus. Dabei habe die die Möglichkeit einen Golf GTI mit Handschaltung zu nehmen, oder ein Audi RS3 bzw. Mercedes A45 AMG. Je nachdem was grade verfügbar ist.

Jetzt stellt sich die Frage welchen ich nehmen soll. Würde es mit dem Automatik des Audi RS3 mehr Spaß machen als ein Golf GTI mit Handschaltung? Oder ist die Manuelle Gangschaltung das Non Plus Ultra trotz schwächeren Motors.

Antwort
von derpate20, 32

Nimm den RS3 er hat einen 5 Zylinder Turbomotor. Fährt selten rum da jeder Jugendlicher fast einen GTI fährt.
Da ist der RS3 eher ein Hingucker

Kommentar von mit19900 ,

Und was währe mit einem Golf R Handschaltung?

Kommentar von derpate20 ,

Golf R ist auch richtig geil! aber wenn du mehr auf Leistungen und stehst hat der Rs3 mehr unter der Haube alleine der Sound vom 5 Zylinder ist meiner Meinung nach Hammer

Antwort
von Alopezie, 32

Der Mercedes ist echt unübersichtlich, mit einem AMG hat er für mich nicht viel zu tun. Der GTI ist für mich ein Golf mit dickem Turbo. Der RS3 ist der beste von denen, alleine der Motor!

Antwort
von nurromanus, 51

Je nachdem was grade verfügbar ist.

Dann kannst Du ja gar nicht wählen. Dann nimm eben jenen, der gerade verfügbar ist.

Kommentar von mit19900 ,

Ich kann zwischen Handschaltung Golf GTI und Automatik wählen MB A45 AMG/ Audi RS3.  Heißt wenn ich Handschaltung wähle kriege ich den GTI auf jeden Fall da Monate vorraus gebucht und Wunschfahrzeug. 

Antwort
von azeri61, 71

hab ein bmw mit automatik hatte vorher nen mercedes mit der selben leistung mit gangschaltung. der bmw zieht bei mir richtig trotz automatik

Antwort
von dave11104, 40

Naja die sind ja absolut nicht vergleichbar. Ich denke hier würde selbst ich als Schaltfanatiker zum RS3 greifen. Das Ding zieht so weg und klingt so unglaublich geil mit dem 5 Zylinder !!

A45 ist auch nett aber klingt nicht so schön wie ich finde.

Kommentar von mit19900 ,

Es besteht die Möglichkeit das ich bei Wunsch einer Handschaltung auch einen Golf R kriegen würde. Doch wenn ich Pech habe wirds dann nur ein GTI. Ich bin mir nicht sicher ob ein Automatik wirklich Spaß macht. 

Kommentar von dave11104 ,

Spaß machen wird er trotzdem glaub mir. Klar ist manuell cooler aber bei solchen Autos macht auch Automatik Spaß (solangs nicht für immer ist). Bin mal nen Leon Cupra als Automatik gefahren und der hat halt ne durchgehende Beschleunigung durch das DSG das hat auch was (wenn auch manuell mehr Spaß macht). Nen SLK und nen E350 V6 Diesel hatte ich auch schon mal für einige Tage. Waren beide (leider) Automatik aber haben trotzdem total Spaß gemacht. 

Der RS3 hat halt den Sound schlechthin. Und dann diese Crackles beim Runterschalten und das Ploppen beim Hochschalten das ist extrem geil ! Und natürlich 367ps wenn ich mich nicht irre.

Antwort
von Lisanne1988, 46

Nimm bitte den Audi ! Da ist nämlich der 2.5 Liter Reihen-Fünfzylinder verbaut..  Da kannste jeden GTi deine Rücklichter zeigen..

Antwort
von Mari1000, 39

Nimm den RS 3 ;)

Antwort
von Wiesel1978, 55

Nimm den Audi ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten