Frage von schettnet, 27

Sollte man Dinge lieber aufschieben oder gleich erledigen?

Ist es wichtig, seine Vorhaben im Leben rechtzeitig zu verwirklichen oder sie auf später aufzuschieben? Was sagt ihr dazu? :)

Antwort
von MarioXXX, 25

Immer gleich erledigen. Was ist, wenn du in 3 Monaten ein tödlicher Autounfall hast und daher deine Verwirklichung nie in Erfüllung gehen wird.

Antwort
von Gerneso, 21

Aufgeschobenen Dinge sind nur unnötiger Ballast.

Antwort
von FifiGro, 11

Das hängt von deiner Persönlichkeit ab. Es gibt Menschen, die werden total nervös, wenn sie Dinge zu lange liegen lassen und machen lieber alle Aufgaben sofort. Andere brauchen einen gewissen Druck, um Aufgaben zu erledigen. Ich denke, wie in den meisten Dingen, ist ein gesundes Mittelmaß die richtige Lösung. :)

Antwort
von LilaLaura008, 10

Ich mache alles immer eher auf den letzten Drücker. Heißt nicht, dass das für jeden funktioniert, aber ich komm damit ganz gut durch's Leben. ;D

Antwort
von Mondbaer27, 20

Was du heute kannst besorgen, dass verschiebe nicht auf morgen ;)

Antwort
von JustNature, 20

Die Frage ist sehr ungenau, deshalb kann man auch nur allgemein antworten.

In den meisten Fällen gilt, daß Dinge durch Aufschieben schlechter statt besser werden und man besser "vorne dran ist" statt "hinten dran".

Natürlich gibt's auch Dinge, für die die Zeit reifen muß, z.B. Erwerb von Haus und großem Grundstück.

Aber was die Berufsentwicklung betrifft, sollte man früh machen was geht.

Antwort
von Muffin51, 21

Gleich erledigen, aufschieben ist nie gut.

Antwort
von psychischxlabil, 27

Gleich erledigen.

Antwort
von marina2903, 4

was man heute kann besorgen,das verschiebe nicht auf morgen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community