Frage von georgiaaa, 56

Lieber Bücher als Klamotten?

Ist es komisch dass ich mein Geld lieber für Bücher als für Klamotten ausgebe? Meine Schwester meint das wär komisch.

Antwort
von Ansegisel, 40

Die Klamotten sind nächste Saison wieder total out oder ausgewaschen oder sonstwas. Die Bücher behälst du möglicherweise dein Leben lang oder wirst dich zumindest sehr lange an die erzählten Geschichten erinnern.

Alles in Ordnung also. Jeder hat eben so seins.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 3

Hallo!

Also, ich finde das überhaupt nicht komisch.. ganz davon abgesehen, dass doch jeder seine Kohle für das ausgeben darf, was er selber haben möchte :)

Lass' dich da nicht von deiner Schwester verunsichern ------------> ich deute es eher als Zeichen von Reife deinerseits und (sorry) als Zeichen der Oberflächlichkeit seitens deiner Schwester, wenn sie dir sowas vorhält.. mach' dir keine Sorgen :)

Bleib' wie du bist :)

Antwort
von Jaysefin, 8

Es ist doch deine Entscheidung und dein Geld, ich finde du solltest dir dafür kaufen was du schön findest und wenn das Bücher sind und diese dich glücklich machen und sich für dich richtig anfühlt dann musst du doch keine Bedenken haben.^^ 

Antwort
von Rocker73, 27

Deine Schwester weiß nicht das Geschichten für immer sein werden, Klamotten aber irgendwann nicht mehr gut aussehen! ;)

Lass das nicht an dich ran, schließlich ist es dein Geld, ist doch gut das du Literatur schätzt, das hilft viel, auch in der Rechtschreibung und Sprache!

LG

Antwort
von Radondama, 28

Kommt immer drauf an was du mehr brauchst. Wenn du genug Kleider hast finde ich es vollkommen ok dein Geld für Bücher auszugeben.

Antwort
von ani2001ani, 22

ist deine sache was du kaufst :)

Antwort
von ilknau, 14

Nö, ist es nicht, georgiaaa.

Bücher bilden - Klamotten verbilden.

Du machst das richtig, lG.

Antwort
von lucahil, 8

Das ist total okay :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community