Frage von Lunalover123, 31

Lieber Ausbildung oder Abitur?

Antwort
von Thelostboy342, 7

In jeder Situation Abitur.
Danach steht dir praktisch JEDE Tür offen - du kannst immernoch eine Ausbildung beginnen, aber auch studieren. Wenn du vllt in ein paar Jahren lieber doch etwas studieren möchtest, steht es dir offen dies auch zu tuen.

Außerdem kann ein höherer Bildungsgrad nie schaden!

Antwort
von jannik031, 17

Abitur! Aus meiner Sicht empfehle ich, das du dein Abitur machst. Damit stehen dir später mehr Wege und aufstiegsmöglichkeiten offen.

Antwort
von Bennyhengst, 10

Besser Abitur, eine Ausbildung kannst du auch noch nach dem Abitur machen.

Antwort
von Kito101, 13

Erst abitur dann ausbildung (nach der 11. aufhören lohnt sich kaum)

Antwort
von sozialtusi, 12

Kommt drauf an, was Deine Ziele sind.

Antwort
von Sillexyx, 9

Kommt drauf an was du beruflich machten willst.

Antwort
von DerSchokokeks64, 8

Das ist eine gute Frage. Das kommt auf die Ausbildung an. Es gibt z.B. auch bei größeren Betrieben die Möglichkeit, zuerst eine Ausbildung zu machen, das Abitur entweder während oder nach der Ausbildung im Betrieb nachzuholen und sich danach weiterzubilden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten