Frage von Tupac11, 40

Lieber aufgeben oder kämpfen?

Meine Freundin hat gestern Nacht mit mir Schluss gemacht, davor hatten wir ein klein Streit wo ich sie beleidigt, angeschrien hatte und sie meinte das sie es nicht vergessen kann etc. angeblich hatte sie gestern zeit darüber nach zu denken und gestern Nacht kam sie bei WhatsApp online, doch ich liebe sie und kann sie nicht vergessen!

Was sollte ich am besten machen ?

:(

Antwort
von OtakuSenpaiLily, 9

Naja, da du nicht genau beschrieben hast, was für Dinge du ihr gegen den Kopf geworfen hast, ist es schwer zu beurteilen ob ihre Reaktion gerechtfertigt ist oder nicht. Fakt in einer Beziehung offenbaren Menschen ihre Schwäche, Zweifel und Ängste und wenn du genau diese dazu verwendet um sie zu beleidigen, dann haste aber sowas von verschissen, hömma. xD Aber das wäre ja der Extremfall.

Wenns sanfter zuging als im oberen theorisierten Szenario, dann würd ich dir raten Ihr 1-2 Wochen Zeit zu geben. Euer Streit ist ganz frisch und keiner handelt da rational. Gib ihr mehr Tage drüber nachzudenken OHNE! sie zu bedrängen. Damit würdest du dir nur ins eigene Bein schießen. Wenn sie anschließend nach wie vor mit dir abgeschlossen hat.. dann tja.. ur loss. Life's going on.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community