Frage von Meike1709, 12

Lieber anrufen oder persönlich vorbei gehen?

Ich hab vor 2 Monaten, also im August, eine Bewerbung an einen Schreinerin um einen Ausbildungsplatz (per Mail) verschickt. An den gleichen hab ich in der 9. auch schon eine geschrieben, aber da habe ich es in den Briefkasten geworfen. Ich habe beide Male keine Antwort bekommen.

Soll ich jetzt mal anrufen oder würdet ihr lieber nochmal eine Bewerbung fertig machen und ausdrucken und vorbei bringen?

Antwort
von Archimedes777, 3

Hey Meike17009,da die Bewerbung schon zwei Monate zurück liegt ,würde ich davon ausgehen,dass diese Position  ein anderer Bewerber bekommen hat.Ich würde nach anderen Möglichkeiten suchen und Bewerbungen hinschicken.Mit freundlichen Grüssen Archimedes777!

Antwort
von claka, 8

Versuche sie anzurufen und sie darauf anzusprechen. Du müsstest wissen, wie es weitergeht. Eine weitere Bewerbung ist nicht nötig, da sie sich ja nicht darauf meldet...

Antwort
von Saloucious, 8

Anrufen und nachfragen. Leider ist es heutzutage scheinbar üblich, keine Ablehnungen zu versenden.

Antwort
von Elke2006, 7

Ich würde erst mal anrufen und fragen ob die Bewerbung auch angekommen ist. Wenn ja, die nächste Frage ob das Auswahlverfahren schon abgeschlossen ist. Wenn nicht fragen ob Du deine Bewerbung vorbei bringen darfst.

Antwort
von nerd4you, 4

Ruf an ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community