Frage von Grashalm008, 73

Lieben und "Entlieben"?

Wenn einmal echte Gefühle / Liebe für einen Menschen bestanden haben, können die dann innerhalb weniger Monate völlig verschwinden, sodass einem dieser Mensch dann "egal" ist? Oder war es dann eher Verliebtheit oder sogar weniger, wie z.B. Schwärmerei? Was meint Ihr?

Antwort
von Sudoku9, 31

Das kommt auf die Gründe an, weswegen man plötzlich nichts mehr für jemanden empfindet. Wenn die Liebe nicht auf Wechselseitigkeit beruht z. B, oder weil man belogen und /oder anders verletzt wurde; und vielleicht einfach auch nur, weil man gemerkt hat, dass man sich in jemanden getäuscht hat und es nicht passt. Das kommt gar nicht so selten vor. Ich habe zumindest solche Erfahrungen schon gemacht. ✌🌞

Kommentar von Sudoku9 ,

Hallo Grashalm008 🙏 Danke für Dein Feedback! 🌸 So, wie ich die Situation sehe, war Dein Bekannter vermutlich leider nur Trostpflaster für die, die beteuerte, daß sie ihn lieben würde, obwohl ihr Herz noch an ihrem Ex hing, mit dem sie jetzt ja wieder zusammen ist. Ich denke, dass sie nur den Halt und die Zuneigung von Deinem Bekannten genutzt hat, um mit der Trennung vom Ex klarzukommen. Das erklärt, warum sie sich jetzt so desinteressiert verhält. Dein Bekannter hat quasi jetzt den Schmerz der Trennung von ihr, den sie bei ihm abgeladen hat. Er sollte sie abhaken, jeglichen Kontakt zu ihr meiden und sich darüber im Klaren sein, dass sie es nicht verdient hat und es keineswegs wert ist, dass er unter dieser Situation leidet. Liebe Grüße 🌞

Kommentar von Grashalm008 ,

Danke, ich melde mich nochmal per PN bei Dir - hatte vorhin nochmal mit meinem bekannten telephoniert - er leidet wirklich - sehr!

Antwort
von Thiamigo, 36

Das kommt darauf an warum das man den anderen nicht mehr liebt, oft gibt es ja Gründe aber wenn einfach so die Gefühle nachlassen, dann wars wohl nur eine Schwärmerei oder etwas mehr aber die ganz große Liebe eher nicht.3

Antwort
von Kasumix, 28

Kommt immer absolut auf das Verhältnis, die Personen und die Situation an... Es kann Schwärmerei, aber auch intensive Liebe gewesen sein.

Je nach dem wie es endet.

Wenn der andere einem mit seinem Verhalten so verletzt, dass man innerlich umschaltet und sich sagt, nöö, hab ich doch nicht nötig... Kann es Liebe gewesen sein und doch ist die Zeit extrem kurz und man schaltet gleich auf “egal“'

Antwort
von TerminatorCat, 25

Ich denk auch, wer (schnell) seine angebliche große Liebe vergessen tut, da war wirklich keine echte Liebe vorhanden, sondern eher Verliebtheit / Schwärmerei. Denn echte Liebe verschwindet nämlich nie ....

Viele reden sich große Lieben ein, machen sich alles zurecht und ist dann das Verliebtsein vorbei, suchen sie bei anderen Partnern ihre neue Liebe.

Kommentar von TerminatorCat ,

Es gibt immer neue Verliebtheiten / Schwärmerein, aber nur eine Liebe !

Antwort
von kunibertwahllos, 20

Wo ein Wille ist , ist ein weg , stimmt in der Beziehung leider wirklich obwohl Ich selbst nicht dran glaub

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten