Frage von rkellyfan, 43

Liebe?lhki?

Hallo Leute ich hab ein Mädchen kennengelernt und wir haben uns zwar noch nicht  alleine getroffen aber schon mit freunde und Interesse Ist auf jeden fall da. Leider habe Ich mich verknallt Und Ich habe angst dass sie sich Nicht in mich verlieben wird.
Wir haben zwar Vor uns noch alleine zu treffen aber ich habe angst mich noch mehr zu verlieben so dass Ich Nicht mehr aufhören kann an sie zu denken. Durch sie geht Es Mir viel schlechter so ging Es Mir noch nie da ich angst habe sie zu verlieren. Kann Mir Jemand da paar tipps geben Und sagen was Ich tun kann. Soll Ich versuchen sie zu vergessen oder das risiko eingehen, trotz schmerzen. Danke Im Vorraus. Und sorry für die Rechtschreibung.

Antwort
von freezyderfrosch, 12

Ich würde eher lernen mit Zurückweisungen besser umzugehen, weil dann sieht man die Verliebtheit auch nicht mehr als etwas "negatives" an (Was wenn sie mir einen Korb gibt?) Du solltest das Gefühl so lange genießen wie es noch da ist. Dich mit dem Mädel mal verabreden und Zeit verbringen soll etwas Schönes sein - nichts Verkrampftes. Sollte es keine Beziehung werden, halte einfach die Momente der Verliebtheitsphase positiv in Erinnerung. Irgendwann wirst du dich sowieso neu verlieben - und auf ewig kannst du es sowieso nicht auf die lange Bank schieben - weil sonst wirst du ja nie ein Mädel richtig locker kennenlernen, wenn immer die Angst vor dem Verliebtheit mitspielt. Wenn etwas aus euch wird, super, wenn nicht, ist auch okay, dann bist du trotzdem immer noch der selbe vollständige und liebenswerte Mensch wie vorher. Das kann dir keiner nehmen. 

Antwort
von linaaa15, 14

Geh lieber das Risiko ein. Ich denke sonst wirst du es echt bereuen. Bei anderen Mädchen wird es nicht besser, wenn du dich wieder verliebst.
Und Falles nicht klappt wird es dir zwar eine Zeit lang schlecht gehen aber es wird besser:)

Antwort
von Steven791, 13

Hallo,

das wichtigste an der ganzen Sache ist das du Du bleibst. Mach ihr nichts vor und verstelle dich nicht. Versuch ganz ohne Druck an die Sache ran zu gehen. Freue dich  wenn ihr euch trefft und geniess die Zeit mit ihr. Der Rest kommt meist wie von selbst. 

Antwort
von francaise8, 15

pass nur auf gefuhle konnen sehr sehr weh tun...

zeig ihr nicht dass du sie zu sehr liebst sonst wird sie gelangweilt sein und weg sein ist traurig aber wahr 

Antwort
von francaise8, 10

ICH wurde es versuchen aber mir im kopf stellen dass sie nur meine freundin ist also du sollst sie als eine freundinn beachten .... kennen lernen sehen wie sie tickt .... schauen ob ie zu dir passt wenn du denkst sie konnte gut sein dann kannst du mit ihr ausgehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten