Liebe zwischen Mensch und Katze möglich?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Schwierig. :)

Ich denke schon, dass ein Tier, egal ob Hund oder Katze, eine Bindung zum Menschen aufbauen kann.

Das sieht man ja auch, wenn Katzen wirklich auf das hören, was man ihnen sagt und wie sie sich verhalten. Oder auch, dass sie jammern, wenn man geht und "freudestrahlend" angerannt kommen, wenn man wieder zur Türe reinkommt.

Ob das nun aber wirklich Liebe ist oder einfach die Gewöhnung, dass man dem Tier Futter gibt.. Das weiß man nicht genau. :D

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe ist ein großen Wort. Eine Beziehung ist meist komplexer angelegt, als dass sie sich mit diesem einen Wort abbilden ließe.

Meine beiden Kater erkennen mein Auto am Motorengeräusch. Wenn ich nach Hause komme, reagieren sie schon, wenn ich noch auf der Straße bin und kommen häufig raus, um mich zu begrüßen. Auch dann, wenn die Futterstation noch gut gefüllt ist.

Sie lassen sich dann einmal kraulen und gut ist. Das ist wirklich eine Begrüßungszeremonie.

Wenn ich dann auf dem Sofa liege, kommen sie und wollen auch intensiv gekrault werden. Dabei unterscheiden sie zwischen mir und meiner Frau, die nur am Wochenende da ist.

Ich nehme das so wahr, dass sie mir gegenüber zumindest vertrauter sind, sich lieber kraulen lassen und eine individuelle Beziehung ausdrücken.

Natürlich sind sie dabei, weil es eben Katzen sind, recht eigennützig. Sie geben die Taktzahl vor und entziehen sich, wenn´s genug ist.

Liebe ist das nicht, aber schon eine auf die Individuen bezogene Vertrautheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon das Katzen auch eine Bindung zu ihrem Dosenöffner aufbauen können :) Mein Kater zeigt mir das indem er kommt wenn ich pfeife. Sich neben mich legt und schnurrt. Oder auch auf meinen Bauch liegt und schläft. Dazu gehört sehr viel Vertrauen. Deshalb denke ich sie können einen genauso lieben und verehren. Bloß werden sie weiterhin die Könige sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnastaNe
17.01.2016, 01:51

Man spürt die Liebe der Katze ja auch !:) Also ist bei mir zumindestens so !:D

0
Kommentar von SamWhatever
17.01.2016, 01:54

Bei mir auch :3 aber wie gesagt die Katze zeigt ihr Vertrauen mit kleinen Gesten :) und ich denke das man das als eine Art liebe verstehen kann

2

Leider nicht
Ich habe selbst eine Katze und merke dass sie mich nur für nahrung und manch streicheleinheiten braucht.
Hat sie das bekommen was sie wollte ist sie auch schon wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen Hund und zwei Katzen. Alle Tiere können eine Bindung zum Menschen aufbauen wobei es beim Hund viel offensichtlicher ist wenn es dich mag als bei Katzen.. Meiner Meinung nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es Liebe ist kann ich nicht mit Sicherheit sagen, was meine Katzen für mich empfinden. Es stimmt, dass einer für Futter auch zur Nachbarin gehen würde, aber nachher  auch wiederkommt. 

Der andere nimmt kein Futter an, wenn es nicht von mir ist. Also wird schon eine Zuneigung da sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peoplelife
17.01.2016, 02:02

Der Kater von nebenan kommt jerden Tag mehrmals vorbei, bekommt ein bisschen Futter und wird gestreichelt, dann ist er nach 15 Minuten wieder weg^^

Das war aber schon so, als er noch ganz klein war. Das blieb dann halt bis heute so.

1

Ich denke schon das Katzen einen sehr lieben können. Man kann nur nicht
erwarten das sie es so zum Ausdruck bringen wie wir es wollen, denn
das können diese Tiere nicht.

Außerdem heißt es ja noch lange nicht das man sich um die Katze richtig kümmert, wenn man sagt das man sie liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man, bei der Überschrift hatte ich was anderes im Kopf. Zum anderen kann ich dazu nichts sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnastaNe
17.01.2016, 01:50

Haha, habs mir schon gedacht.

0

Ich muss dich enttäuschen. Eine gleichwertige Liebe ist nicht möglich. Du bist kein Artgenosse (und selbst da ist es glaube ich nicht belegt ob sie tatsächlich Liebe/Freundschaft, wie wir sie verstehen, empfinden können)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnnastaNe
17.01.2016, 01:51

Schade !:(

0
Kommentar von Plumpsbirne
17.01.2016, 01:52

Katzen denken aber angeblich das wir zu groß geratene Katzen sind.. Habe ich mal in meinem Katzenbuch gelesen.. Wenn das stimmt wären wir aus ihrer Sicht Artgenossen.

1

Was möchtest Du wissen?