Frage von MyProducer, 88

Liebe wird immer stärker was soll ich tun?

Für alle die wirklich helfen wollen nehmt euch kurz Zeit um diesen Text durch zu lesen.
Guten Morgen/Tag/Abend euch allen,
ich habe das Problem das ich Extrems in ein Mädchen verliebt bin. Wir treffen uns NIE alleine, sondern immer mit 4 Freunden.
Mein bester Freund : A /16
Seine Freundin : B /16
Das Mädchen (die beste Freundin von B): C/16
Wir treffen uns nicht oft, zirka 1 mal im Monat, doch an Silvester haben wir uns natürlich getroffen. Wir haben alle bei B geschlafen, weil mir meine Eltern nicht erlauben würden das ich so lange draußen bleibe. Nach der ganzen schmeißerei haben wir uns 2 Filme angeschaut (von 2-6Uhr). Sie lag ganz außen neben mir und rechts neben mir lag A und neben A lag B. Sie war ab und an leicht angekuschelt (vor ein paar Monaten haben wir auch einen Film geschaut da war sie ganz angekuschelt). Wir hatten eigentlich alle Betten und wollten auch schlafen gehen, aber keiner von uns war motiviert genug um aufzustehen, also schliefen alle auf dem 2 Sofa mix drauf. (Es war genug Platz für uns alle). Ich bin zugegebener Maßen ein Mensch der gerne die Nähe von menschlichen Personen die mir etwas bedeuten/mag hat kurz gesagt ich kuschle gerne😅. Ich hab eigentlich erwartet das ich das mache aber ich hätte nicht erwartet das ich das erwartete wirklich mache (hoffe ihr versteht das). Ich habe unbeabsichtigt mit ihr im Schlaf gekuschelt. A hat mir sogar gesagt das sie an Ihrem Hintern gefasst hätte. Da wollte ich schon vom Fenster springen während ich mich am erschießen bin. Mir ist das so extrem peinlich ! Wie konnte ich sowas unhöfliches machen! Auch wenn es nur im Schlaf war und unbewusst, aber... nein !!! Sie hat es glaube ich nicht gemerkt sonst hätte ich bestimmt, verdient, eins auf die Glocken bekommen. Die eigentliche Frage ist das ich dieses Mädchen schon seid über 1oder 2 Jahren liebe und ich nicht weiß was ich machen soll. Sie ist auch eigentlich meine beste weibliche Freundin weil ich mit anderen Mädchen außer mit den beiden nicht viel zutun habe. Bei jedem Treffen kommt diese "Liebe" immer stärker zurück. Wenn wir uns paar Wochen nicht sehen dann liebe ich sie zwar immernoch aber in dieser Zeit rede ich mir immer wieder ein das es nichts wird oder beschäftige ich mich mit anderen Sachen (zocke den ganzen Tag, bin zwar nicht stolz drauf aber es hilft am besten). So wie ich das sehe bleiben mir 3 Möglichkeiten.
1. Lass es einfach wie es ist
2. Rede(gestehe) mit ihr darüber
3. Triff dich nicht mehr mit ihr
Mein Bauchgefühl sagt mir ganz klar sie möchte nichts von mir. Einer der Hauptgründe sind das sie mich nie kontaktiert. Ich habe es früher versucht, aber da kam nicht viel raus. Ich hatte noch nie eine Beziehung oder geschweige den ersten Kuss. Ich bin schüchtern und nicht besonders attraktiv.War jetzt ein extrem langer Text tut mir leid dafür, aber ich hoffe jemand nimmt sich das zu Herzen und gibt mir eine plausible Antwort. Danke!

Antwort
von Cooki3monster, 40

Feel with u bro!

Also deine Möglichkeiten sind zwar gut aber wenn du dich mit ihr nicht mehr triffst verlierst ne gute freundin. Wenn du es dir aus dem kopf schlägst ohne das es schwer wird dann hast du eh nicht an was festes geglaubt und wenn du ihr es gestehst und sie nein sagt ist erstens die Freundschaft sehr kompliziert und du wirst eventuell lange dran denken bis es weg ist. ( letzteres habe ich erlebt, hab ihr gesagt ich bin verliebt in sie, sie aber nicht in mich, sind zwar noch freunde aber man merkt wie sie trtz nicht mehr wirklich antwortet oder so)

Ich würde mich vllt mal mit ihr allein treffen und schaun ob sie überhaupt interesse hat.

Und wenn du dich durch die liebe zerfressen fühlst musst du es ihr irgendwann gestehen aber mit den Konsequenzen dann auch umgehn können

Kommentar von MyProducer ,

Mein Bauchgefühl sagt mir das sie mich nicht liebt. Da brauche ich meiner Meinung nach kein Treffen. Das ist es ja ich kann mit den Konsequenzen nicht umgehen. Es wird komisch und durch diese Spannung zwischen uns wird die kleine Gruppe dran leiden. Es wird nicht mehr so spaßig etc.

Kommentar von MyProducer ,

Am klügsten wäre es, es einfach so zu lassen (meiner Meinung nach). Lieber geht es mir schlecht als das es ihr schlecht geht. Wenn Sie nein sagt kommt sie sich bestimmt verantwortlich darüber das diese Spannung zwischen uns ist, so wie ich sie kenne.

Kommentar von MyProducer ,

Es ist zwar gemein aber ich hoffe ein wenig das mein bester Freund mit ihr Schluss macht (also mit seiner Freundin) wenn die Schluss machen würde würde ich das Mädchen eigentlich nicht mehr sehen weil sie die beste Freundin von ihr ist. Da könnte ich es ihr sagen weil sowieso nichts mehr zu verlieren habe.

Antwort
von faymorgane, 7

Also

1. Ist es überhaupt nichts Schlimmes, was du im Schlaf gemacht hast. Hör auf, dich dafür fertigzumachen.

2. Ist es auch bei dir wie so oft eine Frage des Selbstwertgefühls. Je besser du dich selbst findest und je wohler du dich mit dir selber fühlst, desto attraktiver wirst du für die Mädchen. Das ist der Weg. Tu Dinge, die dir gut tun und dich stark machen, und fokussiere auf deine Stärken statt auf deine Schwächen. Es gibt da vieles was hilft.

3. Sag ihr was los ist - wahrscheinlich hat sie es schon lange gemerkt, und wahrscheinlich stimmt dein Bauchgefühl und sie will nur Freundschaft. Aber sicher ist es nicht, da gibt es immer Ueberraschungen, und was hast du zu verlieren? Die Freundschaft, ja, da musst du klar sein - wenn du sie auf jeden Fall als beste Freundin behalten willst, musst du ihr das so sagen.

viel Glück!

Antwort
von Halloio, 13

Rede mit ihr das ässt sich alles besprochen

Antwort
von Hairgott, 12

Sag es ihr. Wenn du nichts mehr mit ihr machst ist es das gleiche wie wenn du es gestehst und sie ablehnt...
      
Deswegen empfehl ich dir sag ihr was du empfindest.

Antwort
von TorDerSchatten, 21

So wie ich das verstehe ist sie mit deinem besten Freund zusammen und daher halt dich raus, da mischt man sich nicht ein

Kommentar von MyProducer ,

Ließ den Text nochmal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community