Frage von DerProdukter, 25

Liebe was würdet ihr machen?

Guten Abend, Ich entschuldige mich vorerst, dass ich euch um diese Uhrzeit störe.

Zu meiner Frage: Ich bin in einen Mädchen verliebt und sie geht in meiner Parallelklasse. Ich stehe jetzt schon 3 Jahre auf sie. Gesprochen haben wir uns selten und wenn, dann ging es um die Hausaufgaben.

Neulich hat sie ein Instrument gespielt und als alles vorbei war, sah ich sie. Sie ging in meine entgegengesetzte Richtung. Wir haben uns beim Gehen angesehen, daraufhin hab ich zu ihr gesagt dass sie gut gespielt hätte. Sie guckte auf den Boden und quickte leise und ging weiter. Ich fragte einen Freund, der in ihrer Klasse war, was ich tun könnte wegen den Kontakt. Achso, bevor ich es vergesse, ich hatte sie schon vorher auf Instagram geschrieben, leider hatte sie nur 1x geantwortet, beim nächsten Mal "Hey", stand da dann nur gesehen.

Zurück zum Freund, seine Idee war es mich mit ihr in eine Whatsappgruppe zu stecken. Hatten wir auch gemacht und dadurch bekam ich auch ihre Nummer. Sofort fragte sie wer ich bin, keiner von uns hat darauf geantwortet. Ich schrieb sie dann Privat an, undzwar fragte ich wie sie hieß. Dann stand da nur "gesehen". Bei einer Geburtstagsfeier von irgendwem, war natürlich auch sie und mein Kumpel dabei. Später, zirka 22 Uhr fragte sie meinen Kumpel, wer das in der Gruppe ist. Eine Klassenkameradin von ihr, die dazugekommen war, wusste es schon das ich auf sie stehe, weil ich ihr das vor paar Wochen schon erzählt hatte. Weil keiner geantwortet hat, war sie sauer. Ein paar Minuten später hatte mein Freund ihr das erzählt und dann meinte sie, dass sie sich schon gewundert hat, warum ich so komisch in letzter Zeit war, daraufhin meinte er das wir alle sie auch komisch finden, also ich auch ;)

Die Freundin die ich es erzählt habe, erzählte mir, dass sie sie schon mehrmals gefragt hatte wie sie sich verhalten sollte, weil sie mich nicht verletzen will. Außerdem meinte sie das ich das nicht falsch "interpretieren" soll, also das mit dem am Boden schauen zB. Achso stimmt, dann meinte sie das ich mutiger sein muss und mit ihr dann sprechen soll.

Meine Frage: 1. Wie soll ich mich verhalten 2. "Ich will ihn nicht verletzen" (hab ich bereits verloren ?) 3. Was denkt ihr... ? Habe ich eine Chance ? 4. Achso, außerdem ist sie kein Handytyp 5. Sorry das ihr soviel lesen müsst... 6. Danke vorraus !

Antwort
von ZyYxz18, 23

Hallo, oder besser gesagt guten Morgen 😂 Da ich nicht auf alles nochmal eingehen will beantworte ich dir einfach deine 6 fragen und gut ist ☺ Zu 1.: Ich weiß das es schwer ist aber kneif deinen Po zusammen und frag sie persönlich und am besten alleine einfach ob sie Lust hat mal etwas mit dir zu unternehmen um sich besser kennenzulernen! Zu 2.: Das siehst du dann anhand ihrer Antwort:" ja gerne" ---> kämpfe "nein,sry"---> lass es Zu 3.: Ihr beide verhaltet euch ein bisschen merkwürdig aber das hat nichts zu bedeuten! Also generell ja natürlich solange kein klares nein von ihr Persönlich kommt! Zu 4.: Persönlich kommt so etwas eh immer besser also ist es kein verlust. Zu 5.: Kein Ding besser ausführlich als die Hälfte weg gecutted Zu 6.: Gerngeschehen!

Antwort
von Cgn3000, 25

Meine Meinung ! 1. ganz normal wie immer 2.der Satz kann vieles bedeuten. er kann positiv und negativ sein. 3.ich denke das sie nur mit dir befreundet sein will allerdings kann es auch sein das sie sehr schüchtern ist. An deiner Stelle würde ich all meinen Mit zusammen nehmen und sie einfach mal fragen. nach der Schule oder so. Vielleicht: Hey ich weiß das es ein bisschen komisch in letzter Zeit zwischen uns gelaufen ist aber ich mag dich sehr und wollte fragen ob wir uns vielleicht mal treffen können?. Allerdings bin ich auch kein frauen Experte

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten