Frage von Fabibeer, 82

Liebe von heute?

Ich bin 17 Jahre alt, also noch nicht so alt. Ich lese hier so Fragen über 11 oder 12 - jährige, die eine "Beziehung" führen oder Liebeskummer haben, wie kann das sein? Als ich 11 oder 12 Jahre alt war, habe ich nie an einen festen Freund gedacht, habe ja auch keinen gebraucht, dreht sich um die Zeit ja mehr alles um Schule.

Wie kommen die kleinen Kinder darauf, dass sie unbedingt eine feste Beziehung benötigen oder denken das es "wahre Liebe" ist?

Soll nicht gemein klingen, aber ich frag mich das jedes mal, wenn ich hier mir die Fragen anschaue.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LostSoul071, 30

Ach... es täuscht ungemein, damals war es nicht besser zum Teil, auch wenn es heute durch Medien gefördert wird.

Würden sich die Eltern mehr mit ihren Kindern beschäftigen anstatt sie vor den TV zu setzen, die neuesten Handys und Tablets zu kaufen.. würde es auch etwas anders aussehen.

Aber das erinnert mich an ein kleines Mädchen, sie wollte unbedingt mit mir zusammen sein und rannte mir dementsprechend auch immer hinterher. Ich war 12, die kleine gerade mal 8, und das ist ziemlich früh. Keine Angst, passiert ist nichts, ihre Mutter wollte mir eine scheuern als ihre Tochter davon erzählte, auch wenn es nur ihre Idee war, das interessierte sie nicht.
Dann wären wir wieder beim Punkt, dass sich die Eltern mehr interessieren sollten was in dem Fall der Fall war. Gut so, denn so vertreibt man die Flausen aus dem Kopf.

Wir reden hier von über 20 Jahre her, nicht 4 oder 5.

Dann gibt es nur eines zu tun, für alle die die sich hier deswegen aufregen oder sich fragen wie es möglich ist. Schaut später auf eure Kinder und macht es besser, damit es in 40 Jahren wieder besser aussieht, es liegt in euren Händen was mit der Welt passiert, denn ihr seid die Zukunft.

Antwort
von Melissabuch, 19

Hay:D Also ich bin fast 14 Jahre alt und hatte Meinen ersten Freund vor 2 jahren gehabt es hielt nicht lang da es eig.keine Liebe war. Man denkt sich so als 11-12 jährige das das wahre liebe ist usw dabei ist es garnicht so und man merkt es erst später. Ichhabe mich wirklich zum allerersten mal so richtig verliebt dieses jahr und es hält immer noch supi:) Und Jetzt kann ich auch sagen das ich verliebt bin. Aber vorher? Ds war nicht´s. Und es war sozusagen eine kleine kinder liebe ich habe mich aber nicht geküsst und an sex habe ich ebenfalls nicht gedacht. hatte da noch ganz andere sachen im kopf als sowas. LgMelissa

Antwort
von Agiltohr, 45

Wie Aushilfsbuddha bereits gesagt hat wird es von den Medien stark propagiert, TV Serien, Zeitschriften und natürlich Social Media, dort findet der Konkurrenzkampf statt. In der Pubertät wollen dann alle erwachsen sein, und was haben erwachsene nunmal? Genau, "wahre" Liebe und "feste Beziehungen". Da sie aber keinen Vergleich haben meinen sie, sie hätten diese Dinge schon entdeckt, obwohl sie meist nur an der Oberfläche kratzen. Das ist doch auch nicht schlimm, es tut doch niemandem Weh. Ich finde es auch besser, wenn den Teenagern nicht unnötig viele Regeln bezüglich Liebesbeziehungen und ähnlichem Kram gesetzt werden, freie Entfaltung finde ich sehr wichtig.

Antwort
von Aushilfsbuddha, 82

Zum einen wird ihnen das durch Sendungen wie High School Musical etc. vorgelebt: Ohne Beziehung ist man quasi nicht vollständig, je früher, desto besser. Jungs / Mädchen sind nicht mehr eklig, man braucht quasi mit 11 schon die Pille, weil man sonst - im Konkurrenzkampf mit den ganzen anderen 11jährigen - schnell ganz weit hinten liegt. 

Dann unterliegen Teenager einem unglaublichen Schwall an Hormonen: Das ist quasi wie 5 Jahre Schwangerschaft & PMS gleichzeitig. Da ist der gesunde Menschenverstand oder die Urteilskraft ganz gerne mal… hinten angestellt.

Wenn sie denken würden, es sei keine wahre Liebe - du musst dir klar sein, dass sie nicht glauben, dass sich ihre Gefühle noch weiter steigern könnten - was sollte es sonst sein?

Wie tief wahre Liebe geht, wissen manche auch mit 25 noch nicht. Vielleicht weiß das keiner. Aber man kann sich doch einbilden, es zu wissen.

Kommentar von Fabibeer ,

Danke schön :) wollte nur mal andere Meinungen lesen

Antwort
von Singelboy24, 39

Versteh genau was du meinst! Ist leider bei Ämtern Mädchen oft nicht sehr anders!! Leider!!!! Bin 16 und in meiner Klasse ist das hauptgesprächsthems der Mädchen momentan nur, mit wem es am Wochenende den rumgemacht haben usw... Das ist so nervig!-.- aber auch das alle 12 jährigem mitlerwile schon denken fi**en zu müssen, einfach unnötig 

Kommentar von Fabibeer ,

Es ist echt unnötig...

Antwort
von Johan01, 61

Die meisten sind nicht 11 oder 12, weil die ziemlich egoistisch sind. Und auch ist es normal für junge Leute, dass sie über ein wenig Gefühle zu einer Person das Gefühl haben es sei Liebe. Du kannst sie dafür nicht verdammen, sondern das ist normal.

Antwort
von Vit4Cjoda, 41

Ich finde es genauso komisch... Diese ganzen "Beziehungen" sind sehr selten wirklich Liebe, da ich bezweifel, dass es in dem Alter möglich ist, sich schon wirklich in einen Menschen zu verlieben. Denke, dass diese ganzen "Beziehungen" oft nur Statussymbole sind in der "Clique" oder generell weil es cool ist, mit jmd zusammen zu sein. Noch schlimmer finde ich jedoch, dass es schon oft mit sexuellem Kontakt zusammenhängt. Die sind noch halb Kinder und landen schon im Bett.... Und dann wird man schon fast ausgelacht, wenn man älter ist, und noch Jungfrau ist... Traurig zur Zeit...

Kommentar von Fabibeer ,

Ich find es auch sehr traurig...

Antwort
von Applwind, 40

95% sind Trolle. Mach dir nichts draus ohne Erfahrungen und Zuversicht hält keine Beziehung und das Alter hat dann eh kein Sinn mehr.

Antwort
von pilot350, 51

nimm doch diese 11-12jährigen nicht so ernst. Das ist Mittelpunktstreben hier und sie denken mit ihren Märchen sind sie interessant.

Kommentar von ghasib ,

Meinst du?

Antwort
von ghasib, 17

Ich kläre sie auch immer auf, dass das keine Liebe ist. Und ja es ist erschreckend wie manch 12 oder 13 jährige ihr Leben versaut. Ich hatte letzt eine Frage da war eine 13 jährige Schwanger. Da war sogar ich baff. Ich frage mich was tun die Eltern

Antwort
von ansbee, 24

Liebe was ist das? Kann man das essen? 0.0

Antwort
von magdalena171999, 22

Das frag ich mich auch ständig 😂
Mit 12 hab ich ja quasie noch mit Puppen gespielt.. Naja gut, das ist jetzt über trieben...

Kommentar von Fabibeer ,

Ich hab wirklich noch mit Puppen gespielt, und mit Kuscheltieren! :D

Kommentar von magdalena171999 ,

ach Kuscheltiere bevölkern immer noch mein Bett und ich bin 16 😂

Antwort
von boy865, 46

Tja Zeiten ändern sich...

Kommentar von Fabibeer ,

Da hast du Recht...

Antwort
von Bestie10, 43

was meinst du wie etwas (noch) ältere sich vorkommen

 bei entsprechenden Fragen von 17 ... 18 jährigen

wird man schwanger, wenn man die Pille vergisst ... Kondom reißt ... kein Sex hat ?

Kommentar von Fabibeer ,

Das ist dann ein anderes Thema (sowas find ich auch langsam nervig :D)  ich wollte aber wissen, was die Jüngeren sich bei sowas denken könnten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community