Frage von Ratlosigkeit02, 58

Liebe verdrängen?

Vor ein paar Tagen habe ich festgestellt, dass ich mich schon wieder in diesen einen Jungen aus meiner Klasse verliebt habe. Kann man diese Gefühle verdrängen? Vergessen oder Unterdrücken? Mein größtes Problem ist, dass ich mir Situationen vorstelle (wie zB gerade in seinen Armen zu liegen; seinen Atem zu spüren;...). Solche Situationen träume ich schon mittlerweile. Das Schlimme daran ist, im Hinterkopf weiß ich, es wird nie passieren.

Habt ihr sowas auch mal erlebt? Wenn ja, was habt ihr dagegen gemacht? Was ist eure Erfahrung? Würde mich über Antwort freuen :)

Antwort
von ichweisnetwas, 28

Ja kann man aber so starke gefühle wie liebe SOLLTE man besser nicht unterdrücken. Das ist wie mit HASS oder WUT. Man braucht ein ventil wo man das eben ablassen kann.

Bei wut und hass funktioniert das super mit Sport.

Bei liebe hab ich selbst keine bessere möglichkeit gefunden als die liebe in wut umzuwandeln und dann eben zu trainieren.

Hab ne tochter die für mich quasi unerreichbar ist da meine ex wegzog und mir zusätzlich zu der riesen entfernung auch so jegliche versuche meine tochter zu sehen vermießt.

Ich bin seit gut 5 Jahren am "leiden" durch diese scheiß liebe. Und ich hasse dieses gottverdammte gefühl abgrundtief. NICHTS konnte mich bisher so kaputtmachen wie dieses gefühl.

Hat nur den hacken das wenn du es in hass umwandelst du auch bei anderen nichtmehr zu liebe fähig bist. Inzwischen liebe ich glaube ich meine innere wut die ich beim sport wieder rauslassen kann. Für mich ist das wie eine droge die ich brauche.

LIEBE ist scheise und das hinterhältigste miststückgefühl was es gibt.

Antwort
von CryptonNite, 35

Gefühle wie Liebe und Zuneigung kann man nicht unterdrücken. Man kann mit ihnen umgehen, aber ausblenden geht leider nicht. Man kann eigentlich nur ausharren, bis sie wieder von allein verschwinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten