Frage von maxge91, 19

Liebe und Freundschaft - Der nächste Schritt?

Hallo liebe Community, habe mir gedacht ich könnte eventuell Rat bei euch suchen, ich habe folgendes Problem: Vor etwa einem Jahr habe ich (20 Jahre alt) meine beste Freundin (18 Jahre Alt) kennen gelernt, leider bin ich kurz darauf umgezogen und wir hatten keine Chance uns besser kennen zu lernen. Vor 3 Monaten haben wir wegen ein paar Dingen die passiert sind angefangen uns regelmäßig alle paar Wochen zu besuchen. Seit dem ersten Treffen hat es zwischen uns schon ziemlich gefunkt, wir haben unglaublich viel gemeinsam und naja mit ihr kann ich so lachen wie mit keinem anderen. Mittlerweile sind wir so weit, dass wir uns hin und wieder mal ein kleines Küsschen geben, aber das wars auch schon. Mein Problem ist gerade einfach, dass ich nicht weiß was der nächste Schritt in Richtung einer Beziehung ist, allerdings bin ich mir auch nicht sicher ob wir überhaupt eine Beziehung haben sollten, ich hab absolut keine Ahnung was sie für mich empfindet, aber ich hoffe ähnlich. Ich muss auch ganz offen und ehrlich zugeben, in all meinen Beziehungen ging es bei mir immer nur um mich selbst, Hauptsache ich war glücklich, einfach egoistisch. Aber sie ist die aller erste bei der ich sagen kann, dass ich sie von ganzem Herzen liebe, dass ich ihr alles Glück der Welt wünsche, jedoch hoffe, dass wir zusammen glücklich werden damit es uns beiden immer gut geht. Hoffe ihr habt irgendeinen Rat für mich was der richtige nächste Schritt wäre.

Freue mich auf hoffentlich viele hilfreiche antworten und wünsche noch einen schönen Abend!

Antwort
von ichderElefant, 1

naja wenn du sagst du liebst sie dann müsstest du ja auch offen mit darüber reden können das heißt ich wette sie macht sich genau die gleichen gedanken also red einfach mal mit ihr ich weiß  is nicht so ,,enfach" aber versuchs mal und dann werdet ihr schon ein lösung finden bestimmt !


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community