Frage von chrisliebtkekse, 61

Liebe und Arbeit?

Hallo..ich wusste nicht wie ich die Frage stellen soll aber ich habe folgendes Problem

Ich und mein Freund (schwul) Sind beide Altenpfleger in verschiedenen Heimen mein heim weiß das ich schwul bin aber sein heim nicht....so mein Problem ist ich habe ein Kussfoto in Facebook hochgeladen um zu zeigen wie glücklich ich bin...400 likes gab es auf die beiden Bilder und ich habe es ihm gezeigt ...und er sagte es ist besser die Bilder zu löschen weil wenn seine Arbeit es mitbekommen sollte verliert er seinen Job...jetzt meine Sorge....soll ich nichts mehr posten über mich und mein und soll einfach ...seie es Urlaub Bilder etc...ich finde es einfach nicht fair ich bin doch auch ein Mensch ....hat die Beziehung noch Sinn wenn die Arbeit ihn wirklich feuert nur weil ich Glücklich bin...soll ich einfach Schluss machen egal ob ich ihn liebe ....hier geht es nicht um Facebook sondern um das Prinzip das andere posten dürfen aber ich nicht..zudem Folgen mir 60.000 Leute auf fbseite und 10.000 auf meinem Profil ...soll ich mich nur noch verstecken

Was soll ich tun :( ich weiß es gibt ernstere Probleme ..aber ich liebe ihn und mich zu Verstecken finde ich einfach Scheiße...

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 22

Ich finde dass FB völlig überbewertet wird und wichtiger ist dass ihr glücklich seid, das muss doch nicht die ganze Welt sehen. Ich würde seinen Wunsch respektieren denn falls er dadurch wirklich gefeuert wird ist er arbeitslos, muss einen neuen Job suchen usw. Meiner Meinung nach ist es das absolut nicht wert, es hat auch nichts mit eurer Beziehung zu tun und es geht NUR um Bilder. 

Antwort
von Garlond, 14

Ich denke auch, sich verstecken und etws nicht auf Facebook posten zu dürfen sind zwei grundsätzlich verschiedene Dinge.

In erster Linie solltest du mal dem Wunsch deines Freundes nachkommen, und das völlig unabhängig davon, ob es dabei um seine Arbeit geht oder nicht.

Und alles bei Facebook posten zu müssen ist sowieso eine Unart, vor allem bei Leuten die due nicht mal alle auswendig namentlich aufzählen kannst.
60.000 Leute. Da musst du wohl entscheiden ob dir dein Exibitionismus oder Geltungssucht wichtiger ist als dein Freund.

Dem Quatsch nach, den du da schreibst, scheint es dir tatsächlich wichtiger zu sein, dich bei Facebook zu profilieren, als deinen Freund zu unterstützen.

Menschlich ein ganz klares und dickes Minus für deinen Charakter!


Kommentar von don2016 ,

@Garlond....minus ja, falls er es echt so gemeint hat, ich denke...wennn er sich darüber im klaren ist und die Liebe vorhanden ist, siegt diese Liebe auch über das blöde Facebook...liebe Grüße

Antwort
von don2016, 7

lieber christliebtkekse....also, wenn du deinen Freund wirklich liebst, gibst du seinem Wunsch nach und verhälst dich bei Facebook anders..., d.h. wenn dein Liebeling Gefahr läuft Probleme wegen des Outings zu bekommen, dann is es doch logisch, daß du dort nix über eure Partnerschaft in homosexueller Liebe erwähnst;

wenn es unbedingt in Facebook haben willst, daß du glücklich bist, usw....brauchst du ihn ja da nicht mit reinzunehmen; ich habe mir das auch ma überlegt, kam dann zu der Entscheidung...neee, was geht das andere bei Facebook an, daß ich schwul bin..., es mag da schwule Gruppen geben, aber dann denk dran, du hast einen Schatz, den würde ich nicht wegen sowas aufs Spiel setzen (also die Liebe mit ihm)...liebe Grüß aus Köln

Antwort
von LuckSub, 30

Du sollst ja nur keine Bilder im Internet hochladen. Das hat nichts mit verstecken zu tun, da reagierst du meiner Meinung nach etwas über.

Außerdem ist es eher unwahrscheinlich, dass er dafür gefeuert wird, schwul zu sein( Ausnahmen bilden hier leider Religiöse Institute -_- ).

Kommentar von chrisliebtkekse ,

Ich mache mir halt Sorgen :( weil es ein katholisches heim ist und das verstehe ich vollkommen ...aber....es ist nicht fair :/ er sagte er würde seinen Job verlieren wenn es rauskäme

Kommentar von LuckSub ,

Natürlich ist es nicht fair. Aber falls es dir nicht aufgefallen ist, das ganze Leben ist unfair!

Ich weiß wovon ich rede, ich selbst bin bi und werde das mein ganzes Leben lang vor diversen Personengruppen geheimhalten müssen und trotzdem mecker ich nicht darüber. - Das ist halt so.

Und verdammt, komm mal klar, es ist nur das Internet, niemand verbietet dir weiterhin mit deinem Freund zusammen zu sein.

Kommentar von chrisliebtkekse ,

Ja gut ._.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten