Frage von itsnothere, 25

Liebe traum verzweifelt?

Ich hab vor zwei Tagen einen traum gehabt ,dort war noch jemand mit mir .es wie in der Überschrift ein Liebe traum, auch wenn es albern klingt,ich war richtig glücklich und dieser jemand sagte sowas wie "ich kann es nicht glauben das ich dich hab" .leider bin ich dann aufgewacht und war wirklich niedergeschlagen und wollte wieder diesen Traum haben aber ohne Erfolg leider .in wirklich kein hat der jamand schon sein Abitur vor ein paar Monaten gemacht und dieser jemand weiss wahrscheinlich nicht mal das es mich gibt .

Ich denke die ganze zeit darüber nach und kann abends nicht einschlafen da ich weiss das ich niemals mit dieser Person in Kontakt treten kann . Ich weiß nicht mehr was ich machen soll ,wisst ihr vielleicht was ich dagegen tun kann nicht mehr daran zu denken , da es mich wirklich kaputt macht , so albern es auch klingt .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nobytree2, 13

Im Traum funktionieren viele Areale des Gehirns wie im Wachzustands, man kann sich also auch im Schlaf in ein Traumbild verlieben. Es werden dann aufgrund des Traumbilds Serotonin, Dopamin, Noradrenalin etc. ausgeschüttet, weil die Gehirnareale, welche dieses Verliebtsein wahrnehmen, nicht "wissen", dass andere Gehirnareale nur Traumbilder produzieren. Umgekehrt kann man auch in Alpträumen Angstschweißausbrüche am reellen Körper haben - dasselbe Prinzip: Der eine Gehirnteil malt bunte Bilder, ein anderer Gehirnteil reagiert darauf körperlich. Nicht anders beim Verliebtsein in ein Traumbild.

Was kann man dagegen machen? Sei Dir bewusst, Träume sind Schäume und genieße diese zwar irrealen, aber schönen rosa Gefühle. Auf jeden Fall: Blick in die Realität, wieder klaren Kopf bekommen. Klappt nicht gleich, aber nach einer Zeit, wenn die Hormone und Botenstoffe wieder unten sind.

Hier noch mein Traumverständnis:  nachts räumt sich das Gehirn auf,
sortiert die Eindrücke und Informationen aus den Vortagen, sortiert sie um,
löscht sie etc., damit das Gehirn am nächsten Tag gut und aufgeräumt arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung dabei nach innen teil, siehst Du dieses Abarbeiten als Traumbilder, häufig spielt auch die Phantasie mit,
so dass sich eine bunte Geschichte ergibt.

Kommentar von itsnothere ,

Ja wahrscheinlich besser sich nicht darum zu kümmern aber es fühlt sich mies an das man weiss das nichts passieren wird

Antwort
von Schilduin, 14

Du hast diese Person noch nie persönlich getroffen? In dem Fall solltest du jedenfalls nichts überstürzen, es kann gut sein, dass sie gar nicht so ist wie du es dir vorstellst.

Antwort
von Lily674, 9

Es ist nicht albern, ich hatte auch einmal so einen Traum. Das Beste ist, wenn du dich einfach ablenkst. Irgendwann wirst du nichtmehr darüber nachdenken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten