Frage von celine0212, 26

Liebe Reha?

Heyy, ich war bis ca vor 2-3 Wochen in der Reha in Bad-Sobernheim und ich glaube, ich habe mich dort in einen Jungen verliebt.. Habe meiner Freundin (auch aus der Reha) davon erzählt und die meinte, dass er mich auf jedenfall auch sehr gern hatte.. Wir haben auch vor uns diesen Monat alle mal zu treffen. Aber irgendwie will ich nicht warten. Ich denke immer an ihn und denke immer daran wie es wäre, wenn er mich küssen würde.. Ich könnte heulen, wenn ich daran denke, dass er 2 Stunden von mir entfernt wohnt. Ich weiß das ist nicht soweit weg aber ich vermisse ihn soo.. Was soll ich tun? Danke für antworten

Antwort
von Melek94, 26

Geduld ist fast das wichtigste im Leben, vlt hast du dich auch garnicht verliebt, weil du warst ja für paar Wochen in Rhea und sozusagen Isoliert von der Welt, deswegen kann es sein das du nur denkst das du dich verliebt hast weil du wahrscheinlich in der kleinen Gesellschaft nur diesen einen Typen interessant fands... und zu deinen kleines Problem, du muss Geduld haben und warten, dass ist zwar eine doofe Lösung aber man kann nix gegen machen...

Kommentar von celine0212 ,

danke:)

aber da waren ziemlich viele Jungs die "interessant" waren.. hübsch, durchtainiert, nett.. etc

Antwort
von Lol5324, 23

Ich weiß nicht was du da machen möchtest 😕.Wenn du seine Nummer hast schreib ihn an und frag ihn irgendwann ob ihr euch treffen wollt.Sonst halt warten.Sonst könntest du auch mal andere nach seiner Nummer fragen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten