Frage von EvelynSRK, 49

Liebe ohne ausweg?

Hi. Ich bin in jemanden verliebt mit dem ich ganz gut befreundet bin. Doch dieser jemand ist schon in jemanden verliebt und zwar in meine Freundin. Diese hat ihm jedoch einen Korb gegeben doch er liebt sie noch immer und das schon seit einem Jahr. Ich weis nicht was ich machen soll den mit der zeit merke ich das es mir weh tut wenn er über sie redet und das ich an nichts anderes mehr denken kann. Sollte ich ihm sagen das ich ihn liebe auch wenn ich damit unsere Freundschaft gefährden könnte?

Antwort
von DonCredo, 11

Hey EvelynSRK! Das Problem dabei ist einfach, dass nach so einem Geständnis alles anders sein kann - sowohl im Guten als auch im Schlechten für Dich. Hier kann Dir auch keiner DEN Rat geben - Du musst für Dich abwägen, was wäre, wenn der Freund damit nicht klarkommt und sich deswegen zurück zieht, was ja sein könnte. Über den möglichen positiven Aspekt muss man nicht reden. Was ich aber nicht denke ist, dass er sofort nach Deinem Geständnis in eine Beziehung mit Dir einsteigen würde, es gibt zumindest nach Deinen Ausführungen m.E. keine Anzeichen dafür. Aber: vielleicht fängt er an darüber nachzudenken - der Ausgang bleibt aber ungewiss. Wenn Du es aber so nicht mehr erträgst ist eine klare Sachlage, egal wie die dann liegt, vielleicht besser, als ewig zu warten und sich zu quälen. Letzteres wäre für mich ein Grund, in die Offensive zu gehen. Aber wie gesagt: es kann auch voll nach hinten losgehen. Die Entscheidung kann demnach nur sein: hälst Du die Situation so noch aus und kannst/willst warten oder ist es besser das Risiko einzugehen und Dampf drauf zu geben und kämst Du mit einem Ende der Freundschaftsbeziehung im schlimmsten Fall klar? Ich wünsche Dir Glück bei und für die Entscheidung. Gruss Don

Antwort
von kimkaix, 12

Aber eine Frage die man sich stellen müsste ist "Warum liebt er sie und nicht mich?" Ihr seid befreundet wie ich sehe, aber habt ihr auch viele Gemeinsamkeiten, den gleichen Humor etc.? Oder hat er sich nur in deine Freundin verliebt weil er nach dem Aussehen geht ?

Weiß deine Freundin, dass du ihn liebst? Vielleicht sollte deine Freundin ihm sagen, dass er aufhören soll ihr hinterherzulaufen obwohl sie ihn nicht liebt. Sie sollte ihm auch sagen, dass er nicht so blind sein soll vor Liebe, dass er garnicht sieht wie sehr du ihn magst.

Wie dem auch sei, du solltest ihm sagen wie du für ihn fühlst und eine Freundschaft muss nicht unbedingt an sowas kaputt gehen ! Und du wirst es auf keinem Fall bereuen. Viel Glück wünsche ich dir 

Antwort
von 65matrix58, 19

ja, dann hast du nichts zu bereuen

Antwort
von larrymann, 15

Ja sags ihm, dann weißt du was Sache ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community