Liebe oder Gewohnheit in Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Tip wäre einfach mal nicht mehr so viel zu schreiben. So banale Fragen wie was hast du gegessen bringen tierisch Langeweile in die Beziehung.

Was aber viel mehr von Bedeutung ist: ein Gespräch mit deinem Freund. Sag' ihm ehrlich was du fühlst, dass du Angst hast eure Beziehung verliert die Leidenschaft und das du Angst hast, das ihr daran scheitert. Zum einen helfen Aktivitäten zusammen und zum anderen aber auch, wenn jeder sein eigenes Hobby hat dem er nachgehen kann. Das gibt jedem etwas Freiraum und ihr fühlt euch nicht so zusammen in eurem Alltag eingeschlossen. Lass' doch deinen Freund mit seinen Kumpels ins Fitnessstudio oder zum Angeln oder Rafting oder was auch immer gehen. Und du suchst dir was vielleicht mit deinen Freundinnen zusammen. Dadurch gibt's auch immer mal wieder was neues zu erzählen.


Liebe Grüße 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:41

das mit dem miteinander reden haben wir schon versucht

1

Du musst dir halt einfach ernsthaft mal die frage stellen ob du ihn wirklich noch liebst und wenn ja dann muss einfach etwas neues in die beziehung kommen und wenn er eben diesen schritt nicht macht dann musst du ihn eben machen indem du zum beispiel (mir fällt jetzt nichts anderes ein) mal was ganz neues beim sex ausprobierst oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:38

die Frage ist schwierig zu beantworten das ist es ja gerade.. und das 'neue' haben wir schon probiert

0

hm verstehe dich!
redet doch mal miteinander und findet eine Lösung wenn euch beide das stören sollte..wenns nur dich stört , versuch doch einfach mal etwas Abwechslung reinzubringen. :)
viel Glück noch weiterhin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:35

danke aber geredet haben wir schon und es liegt anscheinend an mir. und was 'neues' haben wir auch schon ausprobiert.. richtig funktioniert hat es nicht

0
Kommentar von 2Tupacalyps3
31.05.2016, 22:45

och mensch , das tut mir leid.. dann musst du dich wirklich selber fragen obs für dich einfach noch sinn macht oder ob du ihn noch ausreichend liebst..oder einfach ob das noch Zukunft haben könnte

0
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:49

jaa wahrscheinlich hast du recht schwere Frage

0
Kommentar von 2Tupacalyps3
31.05.2016, 22:57

ja stimmt , glaub ich

0

Nix für ungut, aber du fragst die falschen Personen. Rede mit deinem Freund... nach 2,5 Jahren werdet ihr ja wohl in der Lage sein eine ernste Konversation zu führen, wie es weitergehen soll...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:39

ich verstehe dein Argument aber geredet haben wir schon mehr als ein mal..aber ich bin anscheinend die einzige die es so sieht der Fehler liegt also bei mir dass ich die Beziehung eingeschlafen finde

0
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:48

Okay vielleicht hast du recht. es ist nur so verdammt schwer

0

vermutlich werden die meisten beziehungen irgendwann zum alltagstrott und eher zu einer zweckgemeinschaft..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:31

aber das macht doch nicht glücklich!?

0
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:36

ich bin im Moment auch eher 'unglücklich' deshalb schreibe ich ja auch (kein anderer Weg)

0
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:43

Okay.. schade

0
Kommentar von Landeiii
31.05.2016, 22:43

aber ist wirklich sehr komplex und kompliziert

0

Was möchtest Du wissen?