Frage von Emon2002, 39

Liebe o. Doch wieder nicht?

Hallo ihr lieben, ich brauche eueren Rat. Vor einigen Wochen habe ich eine Frau über Facebook kennengelernt. Wir haben sehr viel gemeinsam und denken sogar oft das selbe. Liebe, romantik und familie sind für uns unverzichtbar. Wir messen den Worte liebe sehr viel bedeutung zu, dennoch waren wir beide irgendwann überzeugt das es einfach mehr ist als nur eine schwärmerein. Aber seit einigen Tagen, ist sie mir gegenüber sehr verhalten und meinte ich soll mich nicht hineinsteigern, was meine Gefühle zu ihr betrifft . Sie zweifelt anscheinend an der Sache (Wobei man das nachvollziehen kann, da wir uns bisher noch nie gesehen haben und das mit den Treffen auch ein ziemlicher Rückschlag ist) wir wollten uns diesen Freitag treffen, aber muss sie leider Arbeiten.

Da ich Angst habe etwas sehr schönes zu verlieren, was vielleicht noch besser werden könnte, habe ich mir für das Wochenende ein Hotelzimmer (zum übernachten in Ihrer Heimatsadt, da sie 330km weit weg wohnt und ich aufgrund ihrer Kinder so o. So schlecht bei ihr schlafen könnte) und möchte mit ihr persönlich reden.

Wie würdet ihr an ihrer stelle reagieren? Hat das ganze überhaupt sinn?

Antwort
von jimpo, 23

Meinst Du nicht, ein Hotelzimmer zu mieten  etwas zu voreilig ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten