Frage von binallwissend, 138

Liebe mit 15?

Hey Leute 😊
Ich bin männlich und 15 Jahre alt und ich habe mich in ein Mädchen aus meiner Parallelklasse verliebt. Ich merke, dass ich sie nicht vergessen kann. Ich muss immer an sie denken und ich fühle mich sehr gut wenn sie in meiner Nähe ist. Da wir in einen Kurs seit 4 Jahren in der Schule gehen, kenne ich sie auch schon etwas. Aber halt nicht gut.. Zumindest nicht gut genug. Wir folgen uns schon seit ca. 8 Wochen auf Twitter gegenseitig und deswegen habe ich sie einfach mal auf Twitter Direct vor 2 Wochen angeschrieben. Sie antwortet, mal schnell, meist dauerts länger, weil sie nicht so aktiv dort ist. Ich werde sie bald nach ihrer Nummer fragen.
Nun mein Problem... Da ich erst 15 bin aber trotzdem was für sie empfinde, weiß ich nicht, ob es gut wäre, wenn wir zusammen kommen würden (falls es so weit kommen sollte).
Mit 14 hatte ich mit einem anderen Mädchen eine 4 monatige Beziehung, die von ihrer Seite aus beendet wurde. Ich hasse diese Kinderbeziehungen die nicht mal ein Jahr gehen. Da ich nun auch etwas Erfahrung habe, weiß ich nicht richtig, ob ich eine Beziehung will. Ich brauche sie zwar, und das wäre in Moment meiner allergrößter Wunsch, nur ich will keine Kleinkinderbeziehung...
So genug Text meine Frage ist was ich nun tun soll?😁

Antwort
von Destinys, 37

Erkundige dich über ihre Beziehungen? Ob ihre Beziehung lange waren oder eher kurz.....
Ansonsten versuchen mit ihr zsm zu kommen und sehn was es bringt.
Sonst wirst du nicht so schnell aufhören an sie zu denken :)

Antwort
von Galateia, 51

Daran wirst du leider nicht vorbeikommen aber sieh es positiv so hast du viele wichtige Erfahrungen bekommen können. Viele haben mit 15 noch gar keine Beziehung gehabt :) lernt euch noch mehr kennen und nicht direkt Beziehung das hält länger. Sammle noch mehr Erfahrungen wenn du in sie verliebt bist und sie auch in dich, warum nicht? Es kommt immer auf die Person an mit der du zusammen bist und wie ernst sie es meint. Es kann sein das sie ernsthaft eine Beziehung möchte aber es halt wie eine 'Kindergartenbeziehung' Manchmal wirkt weil sie es nicht anders kennt, mit 15 ist das meist so. Redet darüber ,aber eher später, was ihr so in der Beziehung möchtet das hilft dir bestimmt mehr.

Kommentar von binallwissend ,

Hättest du Tipps wie ich sie besser kennen lernen könnte? So erstmal ohne Dates?😅

Antwort
von Cookietime1, 31

Lern sie doch erst Einmal als normale Freundin kennen . Später kannst du ja noch gucken ob du immer noch etwas für Sie empfindest oder ob ihr nur gute Freunde seid . Ps: ich bin zwar etwas jünger als du und ich bin aber auch der Meinung ,dass diese Kinder Beziehungen ,die höchstens eine Woche gehen ,total albern sind 

Kommentar von binallwissend ,

Richtig, Beziehungen sind nicht dafür da um "cool" zu sein, sondern um das Leben miteinander zu verbringen und um für den anderen da zu sein...

Kommentar von Cookietime1 ,

Das habe ich nie so behauptet 

Kommentar von binallwissend ,

Das war ja nur eine Zustimmung 😅

Antwort
von Dev1n, 10

Mach es einfach, frag nach ihrer Nummer, lass deinen Gefühlen freien lauf und genieße dein Leben. Probiere alles aus, mach alles was du möchtest, denn solange du noch jünger bist und alle Chancen ergreifst die sich dir bieten, wirst du ein sehr schönes Leben haben, und du kannst immer auf dich zurück blicken und dir dann denken, man war das eine schöne Zeit. Also hop hop, schnapp dir ihre Nummer und bau was auf, es kann eine Wunderschöne Beziehung entstehen. Und wer weiß, auch wenn du noch recht jung bist, es könnte immer die eine sein.

Antwort
von Killertack, 10

Sollte es soweit kommen kannst du ja die Beziehung anführen..
Klingt komisch ist aber im Grunde selbsterklärend.
Du verhältst dich "reif" und führst eine reife Beziehung..
Sollte sie das erwidern ist ja alles top!
Sollte sie noch nicht bereit sein für so eine "ernstere" Beziehung wird es eventuell kaputt gehen.
Aber immer noch besser als eine Kindergartenbeziehung!

Vergiss aber nicht das du sie so lassen musst wie sie ist!
Versuche nicht einen Menschen zu verändern auch wenn dir im Nachhinein auffällt das sie auch schlechte Eigenschaften hat.
Erst wenn alle Puzzleteile passen ist es ein Bild..
Hätte sie keine schlechten Eigenschaften wäre sie nicht so wie sie ist und eventuell würdest du sie nicht lieben.Das weißt du wahrscheinlich selbst aber es ist dennoch gut es erwähnt zu haben ;-)

Viel Erfolg  

Kommentar von binallwissend ,

Vielen Dank 😊
Ja, wenn man den Partner verändern will, liegt es auf der Hand, dass man nicht zusammen passt. Trotzdem müssen beide meiner Meinung nach negative Eigenschaften akzeptieren, sollten dies keine großen oder gefährlichen sein.

Kommentar von Killertack ,

Richtig.
Jeder Mensch hat gute und schlechte Seiten.
Umso schöner wenn dein Partner diese toleriert.
Schlechte Eigenschaften des Partners zu tolerieren ist meiner Meinung nach auch ein Schritt in die richtigen Beziehungen.
Sowas kann nicht jeder und somit kann man auch Kindergartenbeziehungen filtern!

Antwort
von TadumikaariSan, 3

Das alter is eigentlich egal.

Lern sie gut kennen, lass dir zeit aber zeig ihr das du sie magst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community