Frage von le0netta, 51

Liebe meinen Ex immernoch?

Ich war 10 Monate mit ihm zusammen und dann habe ich schluss gemacht, weil ich von vorne anfangen wollte. Da sehr viel schief gegangen ist

Er war nachdem jetzt in keine andere und ich auch nich wirklich. Ich war mit einem Jungen zusammen um meinen Ex zuvergessen... Hat aber nicht geklappt.

Wir hatten früher immer "Liebe dich für immer" und so geschrieben... Soll ich mit ihm reden? Wir waren zusammen sehr glücklich.

Was soll ich ihm sagen? Ist ein Brief zu kitschig?

Antwort
von Affectusvitae, 24

Also erstmal braucht eine Trennung auch sehr viel Zeit um überhaupt erstmal alles zu verarbeiten und da ist es ganz normal das meinen Ex auch mal vermisst.
Wenn es jedoch über diesen Grad geht dann würde ich sagen, rede einfach mit ihm. Leg ihn die Fakten auf den Tisch, vielleicht geht es ihm ja genau so.
Und ich weiß Du wirst wahrscheinlich Angst haben, das er nicht so empfinden wird etc. Aber Ich sag dir eins. Es ist absolut nicht schlimm einen "Korb" oder sonst jeniges zu bekommen. Das gehört zum Leben dazu auch wenn es unangenehm ist. Lieber ihr redet und wisst was Sache ist als vielleicht deine Chance zu verpassen glücklich zu werden mit ihm, weil ihr nicht redet.

Und dazu das eben vieles früher in eurer Beziehung nicht funktioniert hat, fast alle Probleme die in einer Beziehung hat sind durch mangelnde Kommunikation. Also redet miteinander und ganz wichtig versucht nicht den anderen zu ändern denn Du hast dich ja auch in diese Person verliebt und nicht in die, die du aus ihn" machen"möchtest.

Antwort
von Musiklover1998, 18

Ich hab das auch schon mal durchgemacht.. Mein Ex und ich haben uns den größten Teil unserer Beziehung nur gestritten.. danach hab ich Schluss gemacht, weil es nicht mehr funktioniert hat.. paar Monate später haben wir uns dann nochmal getroffen, weil wir einander nicht vergessen konnten. 

Wir haben es noch einmal miteinander versucht, nur ist der Versuch auch schief gegangen.

Allerdings muss das nicht bei jedem so passieren :) ich bereue es nicht, dass ich mich noch einmal auf ihn eingelassen habe, also ich würde an deiner Stelle das Gespräch mit deinem Ex suchen. Vielleicht auch durch einen Brief, denn das find ich nicht zu kitschig :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community