Frage von LeonieC88, 52

Liebe Männer, wie verstehe ich euch richtig- L<iebe Frauen, was würdet ihr macheb?

Hallo! Geht in meiner Frage noch um den Mann aus meiner letzten Frage.... ich denke so viel über ihn nach, hoffe, träume und jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll.

Er hat mich letztes Wochenende besucht (wohnt ca 3oo km von mir entfernt). Er ist erst abends gekommen, musste (angeblich) am nächsten Tag auch schon bald wieder gehen wegen Spiel. Der Abend war nett, lustig, haben uns gut unterhalten und...naja wir sind im Bett gelandet ( Wir kennen uns seit 2 Monaten, die Chemie hat gepasst, es hat sich gut, schön, richtig angefühlt. Hab ihn am nächsten Morgen zum Auto begleitet, es gab auch ein paar Abschiedsküsse/- küsschen. Ich kann mich nicht mehr genau an diesen Moment erinnern (war etwas aufgeregt was noch kommen würde). Er hat i- was von nochmal kommen/ vielleicht, mal schauen oder so ähnlich....erzählt.

Als er nach ca 3 Stunden daheim war hat er mir gemailt, auch am Abend hat er geschrieben, worüber ich super glücklich war! Am nächsten Abend hab ich dann gedacht, jetzt kann ich mich melden. Er hat auch geantwortet. Heute hab ich ihm Mittag geschrieben, hatte eine passende Nachricht zur Situation, 1 Minute später war auch schon eine Antwort da. Haben noch kurz geschrieben. Eigentlich hoffe ich schon die ganze Zeit auf ein kurzes "Gute Nacht" aber es kommt einfach nichts.

Wie merke ich was er jetzt denkt über das Treffen? Will er mich nochmal treffen? Vielleicht sollte ich noch kurz sagen, dass ich ein paar versteckte Narben habe, die er dann natürlich gesehen hat- er hat nichts dazu gesagt. Ich finde es hässlich an mir, es ist mir peinlich, unangenehm und ich habe schon immer Angst deswegen "eine Abfuhr zu bekommen" ;

Die eine Frage, die mich einfach nicht schlafen lässt "Was ist jetzt zwischen uns?Wie geht es weiter?" Ich bin nicht so der Mensch der so gefühlsmäßig redet dann bin ich nicht so verletzbar.

Ich möchte jetzt nicht arrogant wirken, aber es gibt halt noch 1,2,3 Andere die zwar an mir Interesse hätten, also ist es ja nicht so dass ich gar nichts tauge, denke ich,

Aber ich will, denke halt nur an diesen Einen <3 Was kann ich ihm schreiben, ihn fragen.... wie lange warte ich auf eine weitere Nachricht von ihm???? Wie lange warte ich dann bis ich nach einem weiteren Treffen frage? Wie erkenne ich was er denkt, will.....? Was mache ich jetzt richtig?

Ich will nicht zu viel.....dieses ganze Gefühlszeug, von Anfang an,wird mir auch schnell mal zu viel, wenn jemand zu viel, oft schreibt,....vll engt es ihn auch ein??? Auf

ODER soll ich den Kontakt abbrechen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten