Frage von hoffnungslosss, 55

Liebe Leute könnt ihr mir helfen bei dem Thema Name?

Ich bin 14 Jahre alt und ein Mädchen. Ich wollte schon seit langer Zeit meinen Namen ändern eigentlich seitdem ich klein bin. Und ich hätte auch ein paar gute Argumente.: Wie zum Beispiel: das keiner lesen kann, es kann niemand aussprechen richtig ich wurde dafür gemobbt. So und ich wollte eben fragen wie ich meinen Namen ändern lassen kann kann mir bitte jemand helfen muss ich dafür Geld zahlen und wie läuft das ab und wo muss ich das eigentlich Anklagen oder keine Ahnung was man macht.?

Antwort
von Moewe4, 24

Das ist Sache deiner Eltern, da kannst du leider gar nichts machen, ohne das sie zu stimmen. 

Wenn sie zustimmen müsst ihr euch beim Bürgeramt danach erkundigen. Wie es beim Vornamen ist weiß ich nicht. Beim Nachnamen braust du ein psychologisches Gutachten, wenn du das nicht bekommst ist das richtig teuer.

Alles gute👍

Antwort
von Sucher123456, 6

Den Namen ändern - ist nicht einfach. Ich unterstelle einfach mal, dass du einen gewissen Grund hast. Hier kann dir 

http://www.rechtsanwaltdrpalm.de/ausland7.htm

ein Anwalt helfen. Schöne Übersicht. Wichtig ist aber - du bist 14 - und da geht nur etwas, wenn deine Eltern einverstanden sind und das mit dir durchziehen. Als erstes einmal einfach bei dir in der Gemeinde nachfragen. Ist ein Verwaltungsakt - zumindest mit dt. Pass.

Bei anderen Staatsangehörigkeiten könnte es schwerer / leichter gehen. 

Je nach dem, aus welchem Kulturkreis du kommst könnte das aber auch ein schlimmes Tabu für deine Eltern sein. Und glaube mir - wir wurden alle irgendwann gehänselt. Falls das gut geht - die beste Verteidigung ist das anzunehmen und zum Angriff eigenen Angriff zu benutzen. Als Beispiel:

"Hey Cevapcici" (abwandlung von Kovacevic, jugoslawisch). "Wo? Ich hab auch Hunger!". Alternativ "Ja mein Lieblingsessen. Heute schon von deinem Fraß gekotzt?". Ist aber als Mädchen nicht ganz leicht. Rede mal mit deinem Vertrauenslehrer bei dir an der Schule.

Antwort
von Weisefrau, 15

Hallo, ich denke es geht um deinen Vornamen? Das ist sehr schwierig und wird bei Kindern nicht gemacht. Wenn du 16 Jahre alt bist dann kannst du es versuchen und einen Antrag stellen.

Antwort
von musso, 25

Das ist sehr schwierig,  ich fürchte,  deine Argumente reichen da nicht aus  Beantragen müsstest du das beim Standesamt 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten