Frage von TerracottaPie, 52

LIebe ihn immernoch was tuen..?

Hallo!

Ich besitze folgendes Problem vor 3 Monaten musste ich einen Jungen eine Abfuhr geben. Folgender Grund es stand eigl. fest das ich umziehe und das wollte ich ihn nicht an tuen (Ich erfuhr von den Umzug auch sehr kurzfristig). Er konnte in ruhe mit mir schreiben, doch es war nicht mehr dasselbe, er meinte ich soll ihn eine Woche Zeit geben und er hat sich für die tolle Zeit mit mir bedankt, doch seitdem ignoriert er mich. Ich habe ihn erzählt dass ich einfach keine Gefühle mehr für ihn hätte. Doch diese habe ich noch für ihn. Nachdem es auf einmal hieß das wir nicht mehr umziehen sondern doch bleiben. War ich sehr betrübt zu wissen das ich ihn wieder sehen werde in der Schule usw. denn ich weiß das ich noch Gefühle für ihn habe. Wir sehen uns kurz an auch wenn wir dann schnell wieder wegsehen. Ich hab ihn gestern eine Freundes Anfrage gesendet bei Facebook diese hat er auch angenommen. Ich weiß nicht wie ich jetzt weiter machen soll oder ob ich es total verkackt habe. Ob ich aufhören soll.

Ich hoffe sehr um eure Hilfe! Danke...

Antwort
von EinMartin, 13

Hallo TerracottaPie,

wenn du ihn liebst, dann sag es ihm persönlich. Macht eines Tages was auch und macht was tolles zusammen.

Erkläre ihm auf jeden Fall, dass das nur ein Missverständnis war, setzt/legt euch auf's Bett und rede ganz offen mit ihm. Danach kannst du ihn ja lange in den Arm nehmen und ihn versuchen zu küssen. Ob er dich auch liebt, wirst du dann herausfinden.

MFG EinMartin

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 35

Geh PERSÖNLICH zu ihm und erzähle ihm wie alles war und warum er die Abfuhr bekam (Umzug). Dann wirst du sehen ob er es versteht. Alles andere wäre unnötige Zeitverschwendung....

Kommentar von TerracottaPie ,

Natürlich! Ich hätte gestern die Chance gehabt aber hatte sehr große Angst. Ich werde es heute versuchen.

Kommentar von pingu72 ,

Du kriegst das hin ;)

Kommentar von TerracottaPie ,

Danke :) 

Antwort
von o0turtle0o, 21

Erkläre ihm alles in Ruhe und bitte ihn um diese Gelegenheit.

Danach kannst du ihm deine Gefühle immer noch beichten...je nachdem wie er reagiert und was er denkt.

Antwort
von Thandiel, 11

Erklär es ihm. Anders gehts nicht. DU musst aktiv werden und es im beibringen. Kommunikation ist sehr wichtig :D

Kommentar von TerracottaPie ,

Wäre das bloß so einfach :D

Antwort
von HOSCHMOSCH, 20

Selber Hallo,

ich denke, ohne irgendwas über euch zu wissen, dass es sehr wahrscheinlich ist dieses missverständniss aus der welt zu schaffen. so wie ich das verstanden habe hast du ihn bezüglich deiner gründer schluss zu machen, angelogen. du solltest also das gespräch mit ihm suchen und das richtig darstellen. nämlich das du es ihm nur einfacher machen wolltest weil dir  trennung ja sowieso unumgänglich erschien.

das ist zwar ein ehrenwerter gedanke aber wie er mit der situation umgeht kann er nur herrausfinden wenn er die wahrheit weiß. und das solltest du ihm überlassen.

good night and good luck.

Kommentar von TerracottaPie ,

Ich glaube du hast recht. Danke sehr!
Dir auch noch eine gute Nacht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community