Frage von MystogaNI, 46

Liebe ich sie überhaupt noch?

Also es ging erstmal alles damit los das ich in eine neue Klasse gekommen bin. Sie war zufällig dann auch neu. Hab sie gesehen und war direkt im 7 Himmel bla bla bla. Hat mich dann echt eine Zeit lang gekostet bis ich ihr es dann endlich gestanden habe, das ich mich in sie verliebt habe. Die Zeit davor waren wir nur beste freunde. War extrem krass in sie verliebt, aber ich glaub sie anfangs noch nicht wirklich, weshalb sie mich auch manchmal vernachlässigt hat.

Wir sind jetzt 1 jahr und 2 monate zusammen und sie liebt mich jetzt sehr und kann ohne mich keinen Tag mehr verbringen und denkt schon dran eine Familie mit mir planen zu wollen, was mir anfangs sogar sehr gefallen hat, die Vorstellung zu haben meine Zukunft mit ihr zu verbringen.

Aber ich habe langsam das Gefühl, dass meine Gefühle für sie verschwinden. Früher hab ich mich über jeden kleinen Kuss gefreut und jetzt will ich das nicht mal mehr wirklich. Wenn sie mir schreibt antworte ich oft nicht weil ich keine lust habe mit ihr zu schreiben oder telefonieren. Ich frage sie auch nie ob sie mal mit mir raus will und lehne auch manchmal ab wenn sie mich frägt. Und ich bin nicht mehr wirklich glücklich neben ihr. Ich hatte nie wirklich Interesse an anderen Mädchen aber seit 1-2 Monaten, kreuzen meine Gedanken auch schon andere Mädchen.

Und ich weiß nicht, ob es daran liegt das sie mich irgendwie anfangs noch voll vernachlässigt hat und ich verdammt nochmal jeden Tag mit ihr was machen wollte und sie keine Zeit hatte oder was auch immer. Und vielleicht weil sie mich bei jedem kack Streit mich eine Woche lang ignoriert und mich als Schuldigen darstellt obwohl sie es selbst falsch macht. Habe mich auch immer entschuldigt war ihr aber egal. Ich bin ihr halt am Anfang(6 monate) bisschen hinterhergelaufen.

Deswegen weiß ich nicht ob ich noch irgendwas für sie empfinde. Es kommt mir so vor als ob da nichts mehr wäre, aber ich werde trotzdem noch bissl eifersüchtig und soo ;D Wir sind beide 17

Sry für den langen Text, hoffe ihr könnt mir helfen :)

Antwort
von MeGirl, 20

Ja... Wahrscheinlich hast du dich sozusagen ausgeliebt. Am Anfang wollte sie nichts von dir Wissen und jetzt bist du ihr ein Jahr hinterhergelaufen. Jetzt läuft sie dir hinterher (1 Jahr) und dann ist die Liebe endgültig aus. Sag es ihr doch mal und rede mit ihr darüber. Vielleicht findet ihr ja beide einen Weg daraus... Viel Glück.

LG MeGirl

Kommentar von MystogaNI ,

Ich muss trotzdem an sie denken, was ich aber iwie nicht verstehe warum das so ist. Es ist echt schwer zu erklären :c

Antwort
von Ugleey, 17

Hallo erstmal. Auch wenn es schwer ist,akzeptiere das. Wenn du sie nicht liebst,aber mit ihr zusammen bist .. Was ist das dann für eine Beziehung? '-' Beiße dich nicht an ihr fest,aber daher das sie dich liebt,wird es schwer es ihr zu sagen. 

Ich glaube,dass schlimmste für ein Mädchen in einer Beziehung ist dann nicht,das aus,sondern das du sie vernachlässigst. Sie spürt das ja und probiert es dann auch,dir in die Augen zu fallen. 

Erklär ihr deine Gefühle. LG :)

Antwort
von Almuth, 27

Hört sich sehr an, als hättest du keine Gefühle mehr. Gönnt euch am besten eine Zeit Abstand. Viel Glück.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten