Frage von xXLeeenXx, 63

LIEBE Ich möchte eure meinung hören, wie sollte ich mich verhalten?

Hallo liebe community... ich würde einfach mal gerne eure meinung hören, dies hier ist nicht einmal eine gescheite frage es ist einfach das ich grade viel darüber nachdenke

Es gibt seit 5 jahren einen jungen in meiner klasse, und seit 2 jahren liebe ich ihn. Es gibts nicht einmal einen speziellen Grund dafür, unterschiedlicher könnten wir nicht sein und er ist genau der typ charackter, die ich am wenigsten mag.

Er (18) mag Partys, mädchen und angeben. Wenn er sich eine Meinung bildet, hält er sie für das Richtige. Ich (16) hingegen mag es mit einer person allein zu sein, trinken und dann lachen und blödsinn machen. Ich kann und versetze mich immer bei einer situation in 1000 pespektiven, einfach weil mich so etwas fasziniert.

Wir waren immer befreundet und fast immer zusammen, 2 jahre und keiner hat bemerkt wie sehr er mir bedeutet, er hat aber trd immer wieder was versucht (küssen usw), aber ich ließ nichts zu da ich wusste, dass es für ihn was rein körperliches ist. Er hatte eine freundin 2 jahre lang und hat sie mindestens 5 mal betrogen. Er hatte mich auch mal kurz geküsst als ich betrunken war aber ich habe ihn weggestoßen.

aber in letzter zeit verhält er sich komisch. Er macht spaß ich sei seine freundin und vor der ganzen klasse will er mich so umarmen, setzt sich zu mir, sucht ständig meine nähe, schreibt mich jeden tag an, sagt sowas wie "scahu wie eifersüchtig der schaut",massiert mir den rücken und ich tue so als ob ich die nähe nicht haben will und schubse ihn spielerisch weg.

aber dann im macht er manchmal spass und sagt zb zu seinem kumpel " ja gut du darfst meine freundin morgen haben, aber gib sie mir zurück"

die anderen meinen alle es würde so aussehen als ob er mich wirklich mögen würde, aber habe so bisschen das gefühl alles könnte seine masche sein.. was denkt ihr?

Wir machen dieses jahr auch noch die mittlere reife, also haben wir sozusagen nur noch 3 monate zusammen in der klasse. Ich würde so gerne einfach mal einen abend all sorgen vergessen und ihm erlauben mich zu küssen

... aber was wenn ich mich danach nur noch mehr hasse? * er das interesse danach komplett verliert?* ich ihn aber nur noch mehr mag? Ich dann verzweifelt wieder versuche seine aufmerksammkeit zu bekommen?

und was wenn ich es nicht mache und dann immer denke "was wäre wenn"?

was würdet ihr machen? es riskiert zu zerbrechen oder für immer denken was wäre wenn?

Antwort
von MogelHans, 25

Naja, meine ehrliche Meinung.

Der Typ spielt mit dir. Nicht mehr und nicht weniger. Zumindest entnehme ich es so dem Text.

Wenn du mit dir spielen lassen willst und eine Nacht Spaß haben willst, lass dich drauf ein, was ernstes wird es aber wohl nicht.


Allein die Tatsache das er seine Freundin wer weiß wie oft betrogen hat, zeigt was für ein verdorbenes Ar*chloch er ist.

Kommentar von xXLeeenXx ,

Danke dir, dass du so ehrlich antwortest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community