Frage von Elenakltvc, 58

Liebe ich ihn wirklich immer noch?

Hey leute ich bin 16 jahre alt und hatte im märz wieder kontakt zu einem jungen in den ich schonmal verknallt war als ich 5 jahre alt war und das sogar 3 jahre. Aber wie das so ist wenn man kleiner ist, hat er mich als wir jünger waren immer nur als kleine schwester gesehen obwohl er nur 1 jahr älter ist wahrscheinlich weil unsere eltern SEEEHR gut befreundet sind. Jedenfalls ging der Kontakt zwischen uns auseinander, dann haben wir durch freunde wieder kontakt im märz aufgebaut er hatte etwas mit einer "freundin"/klassenkameradin von mir, irgendwann ging das auseinander und wir haben uns so ziemlich jeden tag getroffen, aber ich hab mich ja natürlich wieder in ihn verknallt doch im Mai fingen wir dann an uns gemeinsam mit unseren besten Freunden wie ein "doppeldate" zu treffen niemand wollte zugeben das es in die date richtung geht aber es war so. Er war immer eifersüchtig als ich etwas mit anderen Jungs gemacht habe und irgendwann fing er an mich nicht so gut zu behandeln, da ich total allergisch auf sowas reagiere habe ich den kontakt abgebrochen..wir sind in nem sehr grossen streit auseinander gegangen und ich habs mir immer versucht zu leugnen, aber ich glaube ich versuche meine gefühle zu verdrängen. Weil wir haben jetzt seit 2 monaten kein kontakt mehr und ich sitze nur noch zuhause und hab keine motivation zu irgendwas ich denk irgendwie nicht an ihn bzw versuche nicht an ihn zu denken aber träume so ziemlich immer von ihm. Was sagt ihr denkt ihr ich komm drüber hinweg? Oder bin ich hoffnungslos verknallt?

Antwort
von Tristan1993, 4

Deine Frage beantwortet sich quasi von selbst. Die Antwort ist Natürlich! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten