Frage von anni1412, 68

Liebe ich ihn oder nicht? ich bin mir nicht sicher...?

Hallo, ich hab seit einer Woche und ein paar Tagen einen Freund... Er ist mein erster Freund und ich stand schon richtig lange auf ihn, aber erst vor Kurzem sind wir eben zusammen gekommen. Das Problem ist jetzt: Kennt ihr das, wenn ihr sehr lange auf eine Person steht und dann, wenn diese eure Gefühle erwidert, liebt ihr sie nicht mehr so? Ich weiß nicht.. Also manchmal denke ich, ich liebe ihn, aber viel öfter denke ich, dass ich ihn nicht mehr liebe... Gehört das am Anfang einer Beziehung dazu, dass man manchmal das Gefühl hat den Partnern nicht zu lieben? Und was soll ich denn jetzt machen? weil wenn ich jetzt Schluss mache, was denken dann die Anderen? Diese würde wahrscheinlich sagen, dass ich das eh alles nicht ernst meinte und so... Danke schonmal im Vorraus für eure Antworten :) Lg

Antwort
von NochSonNutzer, 50

Wenn du ihn jetzt auf einmal nicht mehr liebst, HAST du es NICHT ernst gemeint meine Liebe.

Warum sollte man jemanden nicht mehr lieben, wenn er das Gleiche empfindet? Klar, es ist vielleicht nicht mehr so aufregend, aber man sollte eigentlich glücklich sein.

So wie du das schilderst macht das wohl kaum Sinn, also solltest du wahrscheinlich wirklich Schluss machen.

Kommentar von anni1412 ,

Nein, ich weiß halt nicht wie ich mich so Verhalten soll, weil er mein erster Freund ist und ich solche Gefühle noch nie hatte...

Kommentar von NochSonNutzer ,

Wie alt bist du denn?

Kommentar von anni1412 ,

15 1/2

Kommentar von NochSonNutzer ,

Ok, ich versuch dir jetzt mal wirklich zu helfen.

Sag ihm, dass du dich etwas seltsam fühlst, weil das deine erste richtige Beziehung ist. Sag ihm, er soll an deiner Seite sein und dich verstehen, falls du vielleicht mal etwas komisch bist.

Vielleicht ist es einfach wirklich ungewohnt für dich jetzt einen Freund zu haben.

Kommentar von anni1412 ,

Ok, danke.. Ich werde gleich morgen mit ihm darüber reden.. Soll ich es ihm genauso sagen wie hier oder nicht?

Kommentar von NochSonNutzer ,

Schon so ungefähr wie hier beschrieben.

Ich denke er wird dich verstehen, denn keiner war in seiner ersten Beziehung perfekt.

Jeder war da schlecht drin am Anfang, ganz normal.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten