Frage von KuroOkami2003, 20

Liebe hinter mir lassen?

Hallo, wie oben schon angezeigt, frage ich nach Tipps um eine Liebe hinter mir zu lassen. Beziehungsweise ich will es mir zumindest vereinfachen. Erklärung:

Dieses Jahr haben wir einen neuen Religionslehrer bekommen der jedoch nur Referendar ist. Er ist ziemlich nett, witzig, locker und gestaltet den Unterricht auch sehr gut. Mit der Zeit fing ich eben an mich in ihn zu verlieben. Schlechte Idee. Er ist anscheinend (laut einer Freundin) 25 - 26, ich könnt ja mein Alter ungefähr schätzen, da ich noch in der Schule bin. Natürlich weiß ich dass das nie eine Zukunft haben wird, er wird auch nach diesem Schuljahr wahrscheinlich die Schule verlassen und eben seine Ausbildung beenden, deshalb will ich mich etwas "vorbereiten" damit es nicht zu sehr weh tut. Habt ihr Tipps? Oder gar schon Erfahrung? Bitte antworten, danke im Vor raus

(PS: Bitte kein "vergiss ihn einfach", "er kann seine Ausbildung verlieren!" oder so etwas in der Art, ich weiß das selbst schon)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BabyGirl17, 12

Wenn ich du wäre, würde ich einfach schauen ob du nicht einen Hübscheren finden kannst oder suche irgendwas an ihm was dich wirklich anwiedert! Negative sachen von einem Menschen helfen immer eine Liebe zu vergessen!

Kommentar von KuroOkami2003 ,

Der einzige den ich ansonsten "süss" finde hat mir letztens, in Unwissenheit meiner Gefühle, erzählt wie er mit seinem Schwarm auf einem Fest rumgeknutscht hat und anwiedern tut mir rein gar nichts an ihm... Habe schon ziemlich alles in der Richtung probiert. Wollte schon den Unterricht bei ihm schwänzen nur damit ich ihm aus dem Weg gehen kann, hab mir nur nen Eintrag eingehandelt, mehr nicht..

Kommentar von BabyGirl17 ,

Dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig als zu warten bis er verschwindet :/

Antwort
von spiekom, 12

lenke dich mit jemand anderem ab den du süß findest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten