Frage von flamingoooo, 67

Liebe für zwei Männer?

Ich bin seit über 3 Jahren mit meinen Freund zusammen. Ich muss sagen, dass ich eingentlich sehr glücklich mit ihm bin und ich ihn nicht verlieren will..

Seit zwei woche hab ich aber dieses "verliebtsein Kribbeln" wenn ich seinen besten Freund anschaue und wir etwas zusammen unternehmen.. Er hat mir vor ein paar Monaten schon erzählt das er mich gut findet und sich mehr mit mir vorstellen könnte.. Ich bin jedoch nicht darauf eingegangen. So jetz waren wir alle zusammen mit noch paar freunden im Urlaub. Und der Kumpel und ich sind uns halt bisschen näher gekommen (ich bin aber nicht fremdgegangen und wir haben uns auch nicht geküsst). Dennoch haben sich halt Gefühle entwickelt von beiden seiten.. Ich fühl mich sehr schlecht dabei und weiß nicht was ich tun soll. Ich habe schon mit ihm darüber gesprochen, was wir jetz tun sollen. Wir wissen aber beide nicht, was das richtige ist. Er will seinen besten freund nicht verlieren und ich will meine Beziehung nicht aufgeben.. Seit ein paar Tagen haben wir jetz gar keinen Kontakt mehr um das ganze einfach zu vergessen.. Ich hab es aber nicht ausgehalten und ihm trotzdem heute geschrieben. Er hat nicht großartig geantwortet und nach zwei nachrichten nicht mehr zurückgeschrieben.. Ich denke aber immer an ihn und hätte gerne wieder kontakt..

Mein freund weiß bisher nur, dass mich sein kumpel gutfindet, nicht aber, dass ich auch Gefühle für seinen Freund habe...

Was soll ich tun? Kann man überhaupt zwei Menschen gleichzeitig Lieben?

Antwort
von LebenImEimer, 40

Bei mir war es vor einem halben Jahr genauso, bis auf den Unterschied das sie keine besten Freunde waren. Mittlerweile führe ich mit beiden eine Beziehung, sie wissen voneinander und wollen mich beide nicht verlieren. Ich liebe sie beide und bringe es einfach nicht übers Herz einen von Ihnen zu verlassen. Fang besser erst garnichts mit seinem besten Freund an, diese Dreiecksbeziehungen machen nur alle Beteiligten unglücklich. Das merke ich jeden Tag :( Oder vllt denkst du mal darüber nach deinen Freund zu verlassen. Ich kann dir nur von zwei Männern gleichzeitig abraten. Das geht nicht gut...

Antwort
von felixo94, 43

Wenn dein Freund/ sein allerbester Freund tolerant ist und du ihn wirklich schätzt und etwas für ihn empfindest, dann stell ihm deine Gefühle und Situation offen dar.

Alles andere wird nur ins verderben führen....reden hilft immer am meisten

Viel Glück

Antwort
von OnkelSchorsch, 36

Was soll ich tun? Kann man überhaupt zwei Menschen gleichzeitig Lieben?

Das kann ich nur schwer sagen, denn ob du was für beide empfindest, das kannst nur du selbst wissen. Aber das gibt es.

Das Stichwort dazu lautet "Polyamorie".

Lies dich in die Thematik am besten selbst ein, ich gebe dir mal einige erste Links.

https://de.wikipedia.org/wiki/Polyamorie

http://www.polyamorie.de/

http://www.sixx.de/tv/polyamorie-liebe-zu-dritt/was-ist-polyamorie

https://www.amazon.de/Ein-Fr%C3%BChst%C3%BCck-Dritt-Barbel-Schlender/dp/39006938...

Antwort
von Rubin92, 44

Man sagt ja immer, wenn man den ersten wirklich liebt, gäbe es den zweiten nicht..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community