Frage von 754b432100, 31

Liebe ein Mädchen seid der Grundschule und habe keine Chance?

Also ich kenne sie schon seit ich drei war über unsere Mütter wir haben da dann viel zusammen gemacht und dann im Kindergarten waren wir noch Freunde und auch noch in der 1+2 Klasse doch danach haben wir irgendwie den drat verloren und sie hat mich nicht mehr eingeladen zum Geburtstag und möchte mich anscheinend nicht mehr.und dann in 3. Klasse habe ich gemerkt das ich sie liebe. Danach gingen wir auf andere Schulen und wir sahen uns irgendwie nie mehr. Ich hatte gedacht dass es vielleicht keine liebe ist oder so aber ich muss ständian sie denken . Doch einmal habe ich sie per Zufall getroffen und wir hatten ein gutes Gespräch bis sie meinte sie hätte einen Freund und sei mit dem zusammen .und jetzt habe ich das Problem das ich sie noch mag doch das wir per Schule keinen Kontakt mehr haben sie wohnt zwar noch in meiner Nähe doch bis jetzt hatte ich zu viel Angst um mal hinzufahren. Was soll ich tun

Bitte helft mir

Danke im voraus an alle die es gelesen haben und ne Antwort geschrieben haben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Toxic38, 11

Hey 754b432100, 

ich denke, dass du das, was man dir nur raten kann, nicht hören möchtest, was auch nicht sonderlich verwunderlich ist. 

Dir ist nun bewusst, dass dieses Mädchen, laut ihrer Aussage, bereits einen Freund hat. Aus diesem Grund solltest du es dir sehr gut überlegen, ob es sinnvoll wäre, dieses Mädchen zu besuchen, um ihr von deinen Gefühlen zu erzählen oder um diesem Mädchen zu demonstrieren, dass du etwas für sie empfindest. Denn in dem Moment, wo du darüber nachdenkst, diesem Mädchen einen Besuch abzustatten, aus dem Grund, dass du Gefühle für sie hast, erhoffst du dir, dass du dieses Mädchen eventuell doch noch für dich "gewinnen" kannst. Aber dir sollte klar sein, dass du dich somit, durch den überlegten Besuch, in ihrer Beziehung einmischst - und das wird dir Konsequenzen bereiten:

wenn du diesem Mädchen einen Besuch abstattest und auch noch versuchst, sie für dich zu "gewinnen", kann es passieren, dass du somit für ein Durcheinander bei ihr sorgst; dass du somit ihre Beziehung zerstörst - und dafür wird sie dich verantwortlich machen, da du dich eingemischt hast. 

Hinzu kommt aber noch, dass der Freund von diesem Mädchen ihr höchstwahrscheinlich Gesellschaft leisten wird, wenn du vor ihrer Tür stehen solltest. Dann müsstest du auch damit rechnen, dass du Probleme mit ihrem Freund bekommst. 

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass ihr Freund bereits gewarnt sein könnte; dass sie ihrem Freund von dir erzählt hat und er nun vorsichtig ist. 

Wenn du also möchtest, dass sie sauer auf dich ist, sie dich nicht mehr sehen möchte und sie auch den Kontakt abbricht, dann kannst du gern versuchen, dieses Mädchen für dich zu "gewinnen". 

Wenn du das jedoch nicht möchtest, dann solltest du sie in Ruhe lassen und sie am Besten auch gar nicht besuchen, damit keine Probleme entstehen. 

Versuche lieber, deine Gefühle zu verarbeiten, sodass die Gefühle für dieses Mädchen nach und nach abgebaut werden können. Etwas Anderes wird dir nicht übrig bleiben. 

Denn vergebene Mädchen und Frauen sollte man stets in Ruhe lassen. 

LG, Toxic38 

Antwort
von BlueMaWater, 14

Ich glaube du hast keine chance bei ihr. Sie hat ja einen freund da kannst du dich nicht an sie rann machen. Zudem ist das schwierig weil ihr euch seit dem kindergarten kennt aber du kannst ja mal hin fahren und sie zu irgendwas einladen immerhin habt ihr eure kindheit miteinander verbracht. 

Lg und viel glück! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten