Frage von Matthias2411, 118

Liebe Altersunterschied sie 49 ich 28?

hallo zusammen,

vllt. kann mir wer mit einem Rat zur Seite stehen.

Ich bin schon seit dem ich ca. 15 bin in meine Nachbarin verliebt. ich weiß nicht was ich machen sollen, das ich nicht an sie denken muss. Ich habe momentan eine Freundin die ich auch über alles Liebe, bin mit ihr seit 6 Jahren zusammen und es läuft alles super, wenn es da nicht ein kleines Problem gäbe.

Seit dem ich denken kann finde ich meine Nachbarin unglaublich schön und attraktiv. Wenn ich sie beschreiben müsste wäre sie meine Traumfrau.

Ich weiß jetzt nicht ob es meiner Freundin gegenüber unfair ist, das sie nicht meine Traumfrau ist, aber ich weiß auch dass ich die andere Frau nie bekommen werde.

Sollte ich mit ihr Schluss machen? und meiner Nachbarin vllt mal meine Gefühle gestehen. meine Gedanken spielen momentan verrückt.

vllt kann mir wer einen Rat geben, bzw. hatte wer schön mal ein ähnliches Problem.

danke

Antwort
von Celihi, 48

Wenn du es für richtig hältst die Beziehung mit deiner Freundin aufzugeben, tu dies. Aber ob mit deiner Nachbarin jemals was Zustande kommen könnte bezweifel ich. Ist diese Frau verheiratet ? Und denk mal darüber nach ob dich deine Nachbarin als vollen Mann sieht oder eher als den jungen Nachbarsjungen. Sie kennt dich schließlich auch noch als Kind, wenn du seit dem Alter von 15 verliebt in sie bist.
An sich spielt Alter in der Liebe nicht unbedingt eine Rolle, aber dann muss es passen. Nicht jeder steht auf 20 Jahre Altersunterschied.

Antwort
von kami1a, 32

Hallo! Der Altersunterschied mag kein Problem sein aber zunächst müsste man wissen was die Nachbarin will, alles Gute.

Antwort
von Wuestenamazone, 83

Also den Altersunterschied finde ich jetzt ein wenig krass um ehrlich zu sein. Das würde ich mir überlegen. Wenn deine Nachbarin vernünftig ist dann lässt sie sich gar nicht darauf ein sorry

Antwort
von Wookizzle, 55

Naja also wenn du schon 6 Jahre mit deiner Freundin zusammen bist würde ich die ganzen Jahre nicht aufgeben Sie nicht aufgeben, sondern einfach mit aller Willenskraft versuchen deine Nachbarin aus dem Kopf zu kriegen.

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Männer, 14

Sei doch mal wenigsten dir gegenüber ehrlich und beantworte dir die Frage was glaubst Du mit einem Liebesgeständnis eigentlich bei deiner Nachbarin zu erreichen. Es ist jedenfalls nicht gerade davon auszugehen, dass die Nachbarin dir trunken vor lauter Liebesglück um den Hals mit den Worten, Geliebter sei mein für immer und ewig fallen würde. Ob Du hingegen mit deiner Freundin Schluss machen möchtest, das bleibt dir überlassen nur an der Situation als solches wird das auch nichts ändern.

Antwort
von sucuk1234, 60

Wenn die Nachbarin solo sein sollte, würde ich die Nachbarin mal zu dir auf ein Glas Wein einladen.

Antwort
von BlickAufsMeer, 31

Also überlege dir erstmal gut, ob du 6 Jahre Beziehung mit deiner Freundin einfach so hinwerfen willst :/ Denn in diesem 6 Jahren baut man doch viel für so eine Beziehung auf.

Antwort
von IBiDu, 68

Ist die Nachbarin denn solo?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community