Frage von darkblueeye, 234

Lidl Connect Hotlinekosten zurückfordern?

Hallo Ich habe vor einiger Zeit zu Lidl Connect gewechselt samt Rufnummerportierung.

Als die neue Sim mit meiner alten Rufnummer nun da war lag ein Brief bei, in dem ich aufgefordert wurde die Lidl-Connect Hotline zur Freischaltung und Portierung der neuen Sim anzurufen. Ich habe die anzurufende Nummer nicht weiter beachtet und meldete mich dort.

Nach einer !! 1,5h !! dauernden Warteschleife kam ich durch und durchlief das Prozedere der Rufnummerportierung.

Nun fiel ich bei Erhalt meiner Telefonrechnung (Unitymedia/Festnetz) aus allen Wolken, da ich Sonderkosten in Höhe von 13,38€ hatte verursacht durch das anrufen der Hotline von Lidl Connect.

Ich sehe nun eigentlich nicht an etwa 13€ für eine Warteschleife zu bezahlen, bestehen Chancen bei Beschwerde diese erstattet zu bekommen oder ist das rechtens (ja die Kosten pro Min standen kleiner hinter der Nummer in der Fußzeile)? Hat damit schon jemand Erfahrungen gemacht? Mir gehts es einfach darum soviel für eine Warteschleife ohne Service bezahlen zu müssen vor allem da ich keine andere Möglichkeit hatte die Rufnuerportierung durchzuführen, es ging NUR über die angegebene Nummer.

Vielen Dank.

Antwort
von AalFred2, 185

Kosten dürfen erst ab Zustandekommen der Verbindung anfallen. Für Warteschleifen muss nicht bezahlt werden.

Antwort
von Bulls44, 187

Du bist wegen 13 Kröten aus allen Wolken gefallen? Nur gut dass es nicht mehr sind dann würdest du jetzt wahrscheinlich im Koma liegen.

Wurdest du denn nicht vor der Warteschleife über die Kosten informiert?

Antwort
von michele1999, 182

Keine Chance, ist rechtens.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community