Frage von m2medien, 203

Lichtschalter anschließen bzw. durch Funkschalter austauschen?

Ich versuche gerade einen Lichtschalter auszutauschen zu einem funkschalter.
Der alte hat drei kabel dran in schwarz. Der wippt immer zurück zur gleichen stellung nach dem schalten. Gibt nur den einen schalter im raum. (Kein klicken im sicherungskasten beim drücken).
Der schalter soll weg und dafür der Funkschalter dran im Foto rechts.
Kann mir da jemand weiterhelfen?
("Grundkenntnisse" im Umgang mit Strom habe ich, aber Lichtschalter waren schon immer ein Buch mit sieben Siegeln für mich)

Antwort
von ParagrafenChef, 168

Erstmal:  Finger weg!

Lass es andere machen! Kein deutscher Elektroartikel ( Kabel, Schalter usw. ) hat drei schwarze Kabel!

Die Kabelfarben sind entweder schwarz und blau, schwarz und braun, oder braun und blau. 

Dazu kommt der grün-gelbe Leiter als Schutzkabel. Dieser führt kein Strom und ist zur Elektroinstallation nicht zwingend. Auch nicht immer ( aber sehr oft ) vorhanden.

Ich finde Hilfe die nicht persönlich vor Ort sondern nur per Mail erfolgt, absolut unzureichend!

Zwar passiert einem gesunden Menschen jenseits von 14 Jahren bei einem normalen Stromschlag von 230 V nicht viel. Richtig "gesund" ist dies aber nun auch nicht.

Meine letzten Stromschläge sind 17 Jahre her. Hatte insgesamt ca. 4 abbekommen. Lehrgeld. Es gibt wirklich angenehmeres. Das Gefühl sterben zu müssen hatte ich jedoch nun nicht.

Vermeide das Risiko. Frag Nachbarn oder ähnliches!

Kommentar von m2medien ,

Also Sicherung raus machen ist klar.
Nicht dran rum fummeln wenn Sicherung drin ist auch.
Ich weiß das drei schwarze Kabel seltsam sind, deswegen erwähne ich es 😉
In der Wand ist auch gelb und blau. Die sind aber einfach nur mit klemmen durchgeleitet.

Kommentar von ParagrafenChef ,

Siehe meine Antwort!

Wenn irgendwo 3 schwarze Kabel sind - Finger weg!

Elektriker anrufen. Der verlangt eventuell Anfahrtskosten und in jedem Fall Arbeitsaufwand.

Gesamt ca. 30 € - 40 € .

Kommentar von m2medien ,

Ok halte ich mal im Hinterkopf.
Ich habe nochmal in die Wand geschaut.
Es kommen Kabel von unten und oben.
Von unten grün/gelb, schwarz und blau
Von oben grün/gelb, schwarz, schwarz und blau.
Grün/gelb und blau sind einfach mit ner klemme durch ohne unterbrechung.
Das schwarze von unten und die beide schwarzen von oben sind dann am schalter dran.

Kommentar von ParagrafenChef ,

Es gibt keine Elektrokabel mit 4 Drähten!

Entweder 2 - 3 ( 230 Volt ) oder 5 Drähte ( 380/400 Volt ) .

Kommentar von Halswirbelstrom ,

Das scheint ein Serienschalter zu sein. Wie viel Leuchten werden damit geschaltet?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community