Lichtmaschine zu schwach?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei den angeblichen 500 Watt bin ich skeptisch. Meist sind solche Angaben Fantasiewerte. Welcher Verstärker wird verwendet?

Bei der Leistungsaufnahme musst du bedenken, dass das die maximale Leistung darstellt. Musik ist kein gleichmässiges Signal, so dass auch die Verstärkerleistung schwankt. Und mit voll aufgedrehtem Lautstärkeregler hörst du wahrscheinlich auch nicht. Von daher wird die maximale Verstärkerleistung nie durchgehend gefordert.

Aber das nur am Rande. Zur Ladekontrolllampe: Diese leuchtet, wenn die Batterie eine höhere Spannung hat, als die Lichtmaschine liefert. Wenn sie an ist, und nach deiner Angabe durchgehend hell leuchtet, arbeitet die Lichtmaschine nicht mehr richtig. An dem Subwoofer kann das nicht liegen.

Der Kondensator bewirkt in diesem Zusammenhang nichts. Der puffert nur die Leistungsimpulse ab, wenn wegen zu dünner Stromkabel die Spannung an der Endstufe zusammenbricht.

Bedenkenlos weiterfahren kannst du nicht, weil du nicht weisst, wie lange das die nicht mehr nachgeladene Batterie noch mitmacht.

Leuchtet die Ladekontrolllampe auch noch, wenn der Subwoofer-Verstärker abgeklemmt ist (Sicherung herausnehmen) oder wenn das Radio ausgeschaltet bleibt? Ohne das zu wissen vermute ich, dass beim Anschluss des Verstärkers irgendwas falsch gemacht wurde, wodurch die Lichtmaschine Schaden genommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielmehr würde ich vermuten dass Du beim Anschluß von diesem Musikkram an der Batterie ein Pluskabel dafür befestigt hast und dabei das Pluskabel der Lichtmaschine abgeklemmt wurde.

Ganz egal was Du alles angeschlossen hast, wenn das nicht eingeschaltet ist darf das auch nicht dazu führen dass die Lichtmaschine ausfällt. Ein Kondensator würde übrigens lediglich entstören bzw Stromspitzen abfangen aber Nichts an der Situation mit der Lichtmaschine ändern.

Ist die Lichtmaschine total ausgefallen würde ich schätzen dass man noch 2 Tage fahren kann bis der Wagen nicht mehr gestartet werden kann. Kommt allerdings stark darauf an wie groß die Batterie ist, wie alt die bereits ist, wie weit/lang man fährt und welchen Strombedarf man dabei hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung