Frage von Helpsmegirl, 62

Welches Lichtbild ist das Richtige für eine Schulbewerbung?

Ich möchte mich für die weiterführenden Schulen bewerben und in den Anmeldungen steht, dass ein Lichtbild benötigt wird. Ist das jetzt ein Bewerbungsfoto oder ein** Passbild**?

Wenn ersteres stimmt, reicht auch ein Schulfoto von diesem Jahr (aber mit blau-weißem Hintergrund) oder sollte ich neue Bilder lassen machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrStrosmajer, 27

Das vorhande Bild reicht aus. Ein Paßfoto ist biometrisch gegliedert und sieht in aller Regel zum Ko...en aus.

Antwort
von MaxiReeck, 40

Ein Lichtbild ist ein farbiges Bild im Passfoto-Format. Das ist zur Registrierung und den Schülerausweis wichtig- überlege dir also, welches du nimmst ;-)

LG Maxi

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung & Schule, 25

Hallo Helpsmegirl,

das kommt darauf an, ob es sich um eine Bewerbung oder um eine Anmeldung handelt.

Wenn es eine echte Bewerbung ist, d. h. dass tatsächlich eine Auswahl zwischen mehreren Bewerbern stattfindet, dann solltest Du auf jeden Fall ein richtiges, gutes Bewerbungsfoto verwenden.

Wenn es eine reine Anmeldung ist, also ein rein formaler Akt, und niemand abgelehnt werden kann, dann reicht ein Passfoto.

Antwort
von maja11111, 26

is das nicht ehr das passbild für den neuen schülerausweis. ansonsten könnte es sein, dass sie ein foto für deine schülerkartei anlegen. dann reicht das letzte schulfoto.

Antwort
von konstanze85, 19

Wie Du selbst schon schriebst

Ich möchte mich für die weiterführenden Schulen bewerben

BEWERBEN willst Du Dich,also bitte ein Bewerbungsfoto.

Bewerbung kommt vom Werben, man preist sich an, wertet sich auf. Da sollte schon ein vernünftiges Foto bei sein.

Wenn Du auf dem Schulfoto allein bist und es seriös aussieht, kannst Du das auch nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community