Frage von bjc51, 23

LibreOffice Writer Dokumentenwiederherstellung - warum?

Nervt ziemlich, jedes mal wenn ich LibreOffice starte. Für was soll das gut sein und kann man das abstellen? Bei anderen Programmen wie z.B. Word gibt es das doch auch nicht!

Antwort
von suziesext08, 15

natürlich gibt es das auch bei Word, nur eben unter Zuletzt verwendete Dokumente

https://support.microsoft.com/de-de/kb/316951

bei LibreOffice ist das n bisschen tricky:

geh im Explorer zu

C:\Users\USERNAME\AppData\Roaming\LibreOffice\4\

benenne den Unterordner 'user' um in 'user_back' (vorsichtshalber)

dann starte LibreOffice und das legt dann ein neues Standard-benutzerverzeichnis an. Wenn alles da ist und geklappt hat, kannst du user_back ganz löschen (Papierkorb).

Dauerhaft abschalten, die Wiederderherstellung, das geht nicht, nur ne fehlerhafte nervende Meldung kriegst du so weg.

Kommentar von BerchGerch ,

Hallo,

DH!

Eine kurze Ergänzung: Der Ordner AppData ist in Windows standardmäßig ein versteckter Ordner, du kannst ihn also erst mal nicht sehen und daher auch nicht darauf zugreifen.

Daher ist es am leichtesten, wenn du einfach den oben angegebnen Pfad in die Adresszeile deines Windows Explorers kopierst und das USERNAME entsprechend anpasst.

Ansonsten müsstest du dir erst vom Explorer die versteckten Dateien und Ordner anzeigen lassen. Das geht so:

Im Explorer oben auf Organisieren Ordner- und Suchoptionen → Reiter Ansicht und dann hier unten in der Liste (Erweiterte Einstellungen) runterscrollen bis zu Versteckte Dateien und Ordner.

Abschließend hier die Option Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen aktivieren und mit OK bestätigen.

Gruß, BerchGerch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community