Frage von LolaSolaFola, 48

LibreOffice Datei zum Weiterverarbeiten an Excel Programm schicken?

Hallo, ich arbeite in einer Firma und muss eine Rechnung Schreiben. Dies hab ich gemacht, aber da der Chef noch was hinzufügen muss, soll ich ihm die Rechnung schicken. Er hat ein Excel Programm und ich LibreOffice. Wie würde das gehen? Also dass er daran weiterarbeiten könnte? Danke für die Hilfe :)

Antwort
von iMPerFekTioN, 30

LibreOffice ist größtenteils mit Excel kompatibel.

Du kannst die Datei per DropBox hoch laden und dann kann die Datei sogar online bearbeitet werden.

Ansonsten kannst du auch einfach die Dateiendung auf .xlsx oder .xls abändern.

Also von .ods auf .xls oder .xlsx

Wenn du ihm die Datei im LO Format zusendest, öffnet Excel die Datei aber eigentlich auch ganz regulär (solange es sich um eine einfache Rechnung handelt, gibt es auch bei den Formeln keine Probleme) außer du hast halt Tabellenübergreifende Formeln mit drin,
dann spinnt das etwas rum da die Trennzeichen bei Tabellenübergreifenden Formeln bei Excel anders sind als bei LibreOffice Standardmäßig.

Aber, normalerweise, sollte Excel das Format locker öffnen können und auch weiter arbeiten lassen.

Also kein Stress, zuschicken und schauen ob es klappt ;)

Grüße,

iMPerFekTioN

Kommentar von LolaSolaFola ,

Das Problem ist, ich hab LibreOffice erst seit heute...ich kann es nichtmal als email verschicken..

Kommentar von PWolff ,

Bei LibreOffice gibt es einen Menüpunkt "Datei -> Speichern" und einen Punkt "Datei -> Speichern unter...". (Das haben aber fast alle Programme, die Dateibearbeitung möglich machen.)

Standardeinstellung für den Pfad ist der "Dokumente"-Ordner des aktuellen Benutzers. (Ebenfalls wie üblich.)

Eine dort gespeicherte Datei kannst du wie jede andere Datei per E-Mail verschicken.

Kommentar von LolaSolaFola ,

Also wir besitzen nicht das gleiche Netzwerk 

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Speicher die Tabelle doch erst mal auf deinem PC und verschickt die als Anhang? Wo ist da das Problem? Für E-Mails musst du nicht im gleichen Netz sein wie dein Chef ;)

Kommentar von Iamiam ,

sorry für die Abwertung der Antwort, da hab ich mich verklickt.

Trotzdem: Ja nicht einfach die Endung abänddern, sonst wird die Datei unlesbar, sonden speichern unter und dann xls oder xlsx (bzw die zugehörigen Texte). Dann solltre alles ziemlich kompatibel sein, sofern nicht Pfade drin sind oder Verweise, die auf .ods-Dateien verweisen (und noch einige "Kleinigkeiten")

Xl hat lange Zeit nur die Werte gelesen und nicht die Formeln, unmöglich zu bearbeiten!

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Ja das stimmt, aber LibreOffice hat seit dem neusten Update (und auch den letzten 2 davor) so umgestellt, das du bei Änderungen der Dateierweiterungen kaum Probleme hast.

Zumindest hat das bei mir immer mit funktioniert.

Die Gefahr das es ein Anderes Programm gibt welches die Tabelle öffnet ist dann einfach auch geringer. Obwohl das nicht mal ein Problem wäre :p

Jedenfalls kann man den Name auch abändern, nicht empfehlenswert, aber bei kleineren Tabellen funktioniert das auch.

Die Datei im richtigen Format zu speichern ist besser, das stimmt natürlich, aber was machst du, wenn du mal kein Excel oder LO hast= und du Unterwegs bist? Und unterwegs nen Stick mit der Datei wo abgeben musst?:p

Dann würde es unter Umständen schon funktionieren =)

Kommentar von Iamiam ,

also ich hatte erst heute zufällig wieder das Problem, dass jemand eine ods-Datei mit xl-Starter geöffnet hat und alle Formeln waren verschwunden, nur die Werte da.

Dann die Datei aus LO heraus als .xls gespeichert und alles klappte!

Kommentar von iMPerFekTioN ,

Ja eben =)
Ich hab ja gesagt es kann durchaus zu Problemen kommen, muss aber nicht :d

Antwort
von dkilli, 35

Speichere dein Calc Tabelle in CLS Format ab. Dazu gehst du in Calc auf Speichern unter. Frag deinen Chef alles lesen konnte. Du kannst dir auch

http://www.chip.de/downloads/Excel-Viewer_13005846.html

herunter laden und selber schauen. Dein Chef kann sich auch LibreOffice Portable herunter laden. Dieses Programm ändert nichts am Rechner  und wenn es ihm nicht gefallen sollte, so braucht er nur den Ordner löschen. 

Kommentar von dkilli ,

Sorry nicht CLS sonder XLS Format

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten