Frage von BELLaEDELTINKER, 110

Libelle gerettet was nun?

Mein Kater hat gerade eine Libelle gefangen. Ich hab ihn natürlich weggetan und habe geguckt ob die noch lebt; sie ist sofort auf meinen Schuh gekrabbelt, einige Sekunden sitzen geblieben und dann los geflogen. Allerdings ist sie dann 2 m weiter wieder auf den Boden und die Katze wollte natürlich dann wieder hin. So dann habe ich sie wieder hoch genommen (sie ist sofort von alleine draufgeklettert ) danach habe ich sie in eine Blume gesetzt die halt etwas höher hängt. Da ist die jetzt halt die ganze Zeit ich hab geguckt ob die Löcher in den Flügeln hat oder irgendwas hat aber nichts. Jetzt meine Frage wie zum Beispiel bei Bienen oder Wespen oder Hummeln da kann man ja eine Zuckermischung geben wenn die wenn man merkt es dir denn so auf dem Boden rum kraxeln und was kann man denn jetzt geben weil die scheint jetzt schon bisschen erschöpft zu sein oder soll ich dir einfach in Ruhe lassen und die macht  das alles selbst

Antwort
von EmperorWilhelm, 87

Lass das Tier lieber in Ruhe. Wenn du tote Fliegen oder andere Insekten in der Nähe hast kannst du diese an die Libelle verfüttern. Libellen sind nämlich Carnivoren.

Kommentar von BELLaEDELTINKER ,

Okay das mache ich wenn ich welche finde🙂😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community