Li-ion Akku mit einem Handy-Ladekabel laden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann schwierig werden, weil solche Akkus in einem bestimmten Verfahren ( Konstant-Strom / Konstant Spannung ) geladen werden müssen.

Siehe hier im Punkt " CCCV - Verfahren ".

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Ladeverfahren

Dazu muss es dementsprechend einen zwischengeschalteten Laderegler geben, welcher bei Smartphones im Phone selbst enthalten ist und mit dem Netzadapter entsprechend "kommuniziert".

Li-Ion und Li-Po - Akkus reagieren sehr empfindlich auf falsches / ungeregeltes  Laden und Überladung. ( Überhitzung bis hin zur Explosionsgefahr )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benötigst ein Ladegerät für Li-Ionen Akkus. Nur irgendwie mit einem Handy-Netzteil verkabel geht nicht. Dort fehlt dir ja die gesamte Ladeelektronik die im Handy steckt.

Ich hoffe du weiß was du tust, mit Li-Ionen Akkus ist nicht zu Spaßen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach aufladen damit , Handy akkus sind genauso lithium ionen akkus wie das was du da machen möchtest .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von romeo110
20.08.2016, 14:41

Ich meine was ich dafür benötige um diesen Akku aufzuladen und wie ich das an einer Ladebuchse verkabeln sollte

1

Ohne genaues zu wissen: NEIN

Die Stromzufuhr ist ungeregelt und bringt den Akku zur Explusion.

4,2V ist bei voller Ladung am Akku, ab 4,3V wird es kritisch, geliefert werden 5V

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls das wirklich so gefährlich und schwierig ist, wie sieht es mit anderen Bateriearten aus? eine Knopfzelle würde ja auch gehen. Was benötige ich dafür eine Knopfzellen akku durch ein Handy ladekabel wieder aufzuladen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bond003
20.08.2016, 18:28

Eine knopfzelle hat nur eine Spannung von 1.5 volt

0

Was möchtest Du wissen?