Frage von UnknownG7, 14

LH Flachbankdrücken und LH Negativbankdrücken?Was sind eure Kraftleistungen in den jeweiligen Übungen?

Wie groß ist der Kraftunterschied zwischen Flachbank und negativ, da ich flachbank mit meiner schulter net gut vertrage. Mit negativ habe ich keine probleme. Deshalb wollte ich bald mit negativ anfangen kraft aufzubauen. Wenn ich mich dort steiger steigere ich mich dann auch im flachbakdruecken?

Antwort
von registriertweil, 10

He Penner meine muckis hauen alle Schotter um ich finde Power kommt vom oberen bewegungsaperat

Kommentar von UnknownG7 ,

Lappen. Drückst nicht mal die Stange hahahahahahahaha. *Bewegungsapparat

Antwort
von Cicada1996, 7

Also nur um Missverständnisse zu vermeiden: Flachbank mit der Stange und Negative eben so?!

Also Bankdrücken mach ich manchmal Pyramidenartig: 12, 10, 8, 6, 4 Wdh. mit steigerndem Gewicht und minimaler Pause zwischen den 5 Sätzen. Fange mit 100Kg an und bei 4 Wdh. lieg ich bei 135 - 140 Kilo, je nach Verfassung. Gibt aber auch Tage, da mach ich konsequent 4x6 Wdh., da lieg ich bei 115-120.

Negative mach ich immer 4x6 Wdh. Mit 105kg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten