Frage von MarcelFerro, 262

LG Fernseher geht nicht mehr an, ist aber auf Standby. Wo liegt das Problem?

Hallo. Ich wollte gerade meinen Fernseher anmachen, welcher dauerhaft auf Standby ist. Wenn ich ihn mit der Fernbedienung anschalten will, kommt ein klacken, welches sonst auch kommt, wenn er das Signal von der Fernbedienung angenommen hat. Danach tut sich aber nichts mehr. Es kommt kein Bild und kein Ton, einfach als wäre er aus. Außerdem ist das rote kleine Licht, welches sonst auch immer an ist, wenn er auf Standby ist, am blinken. Das tut er halt normalerweise auch nicht. Kann mit jemand weiterhelfen? Woran liegt es? Habe auch einmal den Stecker raus gezogen aber hat nichts gebracht. Sonst lief er immer ohne Probleme oder Auffälligkeiten.

Antwort
von atoemlein, 204

Schaltest du ihn häufig am Geräteknopf ein oder gar nie?
Beides (sehr häufig / gar nie) kann dazu führen, dass dieser Ein-/Ausschaltknopf bei einmaligem Betätigen "hängen" bleibt, als würde er dauernd gedrückt.

Bewegt er sich noch (hat er noch Hub (auf/ab))?

Falls er hängen geblieben ist, hilft oft ein leichter Schlag mit einem kleinen, harten Gegenstand, z.B. einem Teelöffel, damit er wieder "rausspringt".

Antwort
von unlocker, 196

wie alt? Sieht nach Störung aus, und üblicherweise das wenn älter als 2 Jahre  (MHD/Garantie abgelaufen *scnr*) http://www.pcwelt.de/ratgeber/Fernseher\_selber\_reparieren-7349132.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community