Frage von Otaku1998, 33

LG G4 oder S6 Edge?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von deinhandy, Business, 8

Hallo Otaku1998,

gerne stelle ich dir beide Smartphones einmal genauer vor.

Fangen wir mit dem LG G4 an. Dieses Smartphone aus dem Hause LG kommt mit einem, zumindest leicht, gebogenen Display daher. Weitere optische Besonderheit ist die Lederrückseite, für welche man nochmals einen kleinen Aufpreis zahlen müsste. Das Display hat übrigens eine Größe von 5,5 Zoll sowie eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel. Insgesamt kann man sagen, dass alles auf dem Display hervorragend erkennbar ist und es überaus farbreich ist. Im Inneren werkelt ein 6-Kern-Snapdragon-808-Prozessor, welcher mit 1,8 GHz getaktet ist. Der Arbeitsspeicher ist mit 3 GB RAM ausgestattet, der interne Speicher beträgt 32 GB, lässt sich theoretisch aber auf 2 TB erweitern. Die Kamera hat übrigens eine Auflösung von 16 MP und ist mit einem Bildsensor sowie einer Offenblende versehen. Die Bilder werden dadurch extrem farbecht und sind an Schärfe kaum zu überbieten. Der Akku ist 3.000 mAh stark, was in Zahlen ausgedrückt eine Surflaufzeit von ca. 8 ½ Stunden und eine Telefonierlaufzeit von ca. 8 Stunden bedeutet. Übrigens ist hier surfen auf High-Speed-Niveau möglich, dank LTE Cat6. Derzeit bekommst du das LG G4 im Onlinehandel ab ca. 340 Euro. Zusammenfassend kann man sagen, dass dieses Smartphone Dank seiner brillanten Kamera, einem tollen Display und einer überaus guten Ausstattung als High-End-Modell anzusehen ist, auch wenn der Preis das erstmal nicht vermuten lässt. Preis-Leistungs-Verhältnis ist also top.  

Übrigens haben wir das LG G4 im Lederlook derzeit für einen extrem günstigen Tarif von 22,99 Euro in unserem Onlineshop, das Handy gibt es sogar gratis dazu: https://www.deinhandy.de/smartphones/lg/g4/leder-schwarz_32gb/blau/allin-xl?bid=...

Das Samsung Galaxy S6 Edge, dominierte auch in zahlreichen Tests die Bestenlisten! Das Smartphone brilliert in allen Kategorien und kann deshalb auf ganzer Linie überzeugen. Hier erstmal die wichtigen Daten: Es verfügt über ein 5,1 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1.440 x 2.560 Pixeln. Unter der Haube rechnet Samsungs eigener Exynos 7420 Octa-Core mit einer Taktung von 2.100 MHz. Der Arbeitsspeicher verfügt über 3 GB RAM. Vorinstalliert ist hier Androids Version Lollipop und die Aktualisierung auf Android M (Marshmallow) ist im März bereits angelaufen. Einziges Manko: Der interne Speicher von 32 GB lässt sich leider nicht extern erweitern. Vor allem die außerordentlich gute Kameraleistung ist hier noch einmal zu erwähnen: Die Hauptkamera verfügt über starke 16 Megapixel, mit der Frontkamera lassen sich immer noch sehr schöne Selfies mit 5 Megapixel schießen. Der Autofokus und 4K-Camcorder sowie der optische Bildstabilisator bieten dem Fotografen tolle Möglichkeiten. Der Akku hält, gemessen an der hervorragenden Performance und des schönen hellen Displays, genial lang. Du könntest zum Beispiel fast 10 Stunden dauertelefonieren oder 8 Stunden Nonstop im Internet surfen, bevor das Display erlischt! Weiterhin stecken im S6 Edge viele Standards und Extras, welche dieses Telefon zu einem echten High-End-Modell machen. Dazu gehören unter anderem LTE der Kategorie 6, was für ein schnelles Internettempo sorgt, Fingerabdruck-Scanner, Bluetooth 4.1, induktives Laden, Infrarot-Sender, Pulsmesser und vieles mehr.

Das Samsung Galxyy S6 Edge bekommst du mit 32 GB Speicher im Online-Handel derzeit für ca. 510,00 €. Auch hier hätte ich für dich noch ein interessantes Angebot, falls du zum Handy gleich den passenden Tarif suchst. Bei uns bekommt man das S6 Edge nämlich gratis und zahlt lediglich eine monatliche Tarifgebühr von 39,99 €:https://www.deinhandy.de/smartphones/samsung/galaxy-s6-edge?bid=RG-GF&utm_so...d

Nun liegt es bei dir, für welches der beiden Modelle du dich entscheidest.  

Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen.

Dein Team von DeinHandy

Antwort
von Snapphanar, 17

Das G4.
Es ist ähnlich schnell, die Ui ist nicht so überladen und bunt, die Kamera besser. Auch das Display gibt Farben neutraler wieder und bietet einen ähnlich guten Schwarzwert und besseren Weißwert.
Die Akkulaufzeit ist ebenfalls besser.

Antwort
von R3HAX, 18

LG G4, Edge ist laut vielen Berichten rausgeworfenes Geld, du hast mit dem Samsung keinen erweiterbaren Speicher, keinen wechselbaren Akku, ein UI das sehr überladen ist.

Antwort
von Handyversteher, 7

Hey,

Das Samsung Galaxy S6 Edge kommt mit Android 5.0.2 und der TouchWiz Benutzer Oberfläche. Ein Update auf Android 6 gibt es schon. Das LG G4 kommt mit Android 5.1 und der LG UI, Update ebenfalls schon verfügbar. Da musst du schauen welche Benutzeroberfläche dir besser gefällt

Der Exynos 7420 besitzt 8 Kerne und Taktet mit 2.100 MHz. Der Arbeitsspeicher beträgt 2 GB.
Der Qualcomm Snapdragon 808 kommt mit 6 Kernen und Taktet mit 1.800 MHz. Ebenfalls gibt es 3,1 GB Arbeitsspeicher.

Die Benchmarks zeigen einen recht interessanten Unterschied. Im AnTuTu schafft das LG G4 47.124 Punkte und das Galaxy S6 Edge 65.241 Punkte.

Im GeekBench 3: Das LG G4 hat im Single-Core Score 1.092 Punkte und im Multi-Core Score 3.517 Punkte. Das Galaxy S6 Edge hat im Single-Core Score 1.498 Punkte und im Multi-Core Score 5.396 Punkte. (Quelle SwagTab)

2.600 mAh vs. 3.000 mAh

Es kommt auf den Benutzer an, der  Akkuverbrauch ist bei jedem anders.

Gewicht: 132 Gramm vs. 158 Gramm (S6 Edge leichter)

Maße S6E: 142 mm x 71 mm x 8 mm

Maße LG4: 149 mm x 76 mm x 11 mm

Display:

Beide Displays lösen mit 1440 x 2560 Pixel auf. Das Galaxy S6 Edge ist mit 5,1 Zoll kleiner wie das LG G4 mit 5,5 Zoll

Die Kameraqualität ist bei beiden gut.

Das Aussehen muss natürlich der Nutzer entscheiden. Finde das Galaxy S6 Edge hat ein etwas besonderes Design. Aussehen und Verarbeitung ist bei beiden Top.

Beide Smartphones sind extrem gut und Unterscheiden sich recht deutlich. Was ist dir wichtiger? Stärkerer Prozessor oder größeres Display?

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen. MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten