Lexware Financial Office 2013: Wie Datenrücksicherung in LFO 2016?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An Lexware direkt wenden, die haben einen recht guten Support. Denen kann man die Datei senden und die können sie umwandeln. Zumindest machen die das, wenn die Datei beschädigt ist.

Alternativ: Mal die Datei umbenennen, in einen Dateinamen, der gleich lautet, wie wenn du jetzt eine Sicherung mit 2016 erstellst. Wird aber nicht gehen, da es in der Zeit auch Datenbankänderungen gab.

Zweite Alternative: Jemanden suchen, der die Version 2013 noch hat. Sicherung einspielen, Updates drüber fahren bis zur aktuellen Version, Komplettsicherung erstellen und bei dir wieder einspielen. Wird aber niemand gerne machen und dauert seine Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung