Frage von Cebee, 54

Lexware: Buchung Tankbelege EU?

Hallo,

ich buche mit Lexware Premium SKR04 und bin jedesmal unsicher wie ich Benzinrechnungen aus Luxemburg buche. Habe bis jetzt immer das Konto "6530" genommen, die Steuer entfernt und separat als Umbuchung 1404/3804 gemacht, das Problem ist jedoch, das dem Konto "6530" die Steuerautomatik 19% VST zugeordnet ist und somit als Basis in der Umsatzsteuervoranmeldung fehlt. Bei dem Konto "5425 - innergemeinschaftlicher Erwerb" ist die Steuer 1404/3804 mit dem Konto verankert und wird automatisch berechnet in der USTVA.

Wie geht ihr so damit um? Sollte die Frage nicht ganz klar sein, einfach fragen :)

Antwort
von Helmuthk, 39

Ein innergemeinschaftlicher Erwerb kann nur vorliegen, wenn der Käufer seine Umsatzsteuer- ID- Nummer vorlegt und der Verkäufer auf die Erhebung der Umsatzsteuer verzichtet unter Angabe seiner luxemburgischen ID- Nummer.

Dann wäre der Vorgang aber neutral, denn Umsatzsteuer auf den Erwerb und Vorsteuer gleichen sich aus.

Ohne den Austausch der ID- Nummern ist es ein Vorgang, der zum Abzug der (luxemburgischen) Vorsteuer nicht berechtigt, denn Umsatzsteuer aus einem anderen Staat ist in Deutschland nicht abziehbar.

Mein Vorschlag: Schalte die Umsatzsteuer- Automatik aus. Das sollte bei jedem FIBU- Programm gehen.

Und dann gib im Erläuterungstext ein "Rechnung aus Luxemburg" oder so ähnlich.

Kommentar von Cebee ,

hab es jetzt auch so gemacht, auf Konto 6530 und die Vorsteuer entfernt. Da sich VST/UST sowieso aufheben, is es eigentlich wirklich irrelevant

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten