Frage von LauraAu, 32

Levonorgestrelpille, große sorgen?

Ich habe eine Frage.
Meine Pille Femidkadin 20 enthält den Wirkstoff Levonorgestrel, in der Packungsbeilage steht, dass man bei vergessen der Einnahme der Pille ein ,,Zeitfenster" von bis zu 12 Stundne hat. Im Internet(Expertenseiten, Arztbeiträge) steht nun überall dass Pillen mit Levonorgestrel schon ab 3 Stunden des vergessens unwirksam sind, auf welche Antwort kann ich zählen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Evita88, 10

Du bringst da etwas durcheinander.

Du hast eine Kombinationspille, sie enthält neben dem Gestagen Levonorgestrel noch das künstliche Östrogen Ethinylestradiol.

Kombinationspillen haben immer ein Zeitfenster von 12 Stunden und so steht es ja auch in deinem Beipackzettel. Was im Beipackzettel steht, ist für dich gültig und darauf kannst du dich verlassen.

Es gibt aber auch so genannte Minipillen. Diese enthalten nur ein Gestagen und kein Östrogen. Jene mit Levonorgestrel haben nur ein Zeitfenster von 3 Stunden. Und von diesen Pillen hast du im Internet gelesen.

LG

Antwort
von heartheart, 11

Hallo. Ja das stimmt. Es gibt Pillen, da haste ein Zeitfenster von 12h aber es gibt auch Pillen, da haste ein Zeitfenster von 3h. Vorallem bei den Pillen für teenies bzw. jüngere Mädchen. & wenn es so ist, das du nur 3h Zeit hast, dann solltest du es auch einhalten. Nimm später wie gewohnt deine Pille. Falls Verhütung auch eine Rolle spielt: Verhüte 7 Tage zusätzlich👍✌

Antwort
von heartheart, 11

Wenn allerdings in der Packungsbeilage deiner jetzigen Pille ein Zeitfenster von 12h steht, dann brauchst du dir überhaupt keine Sorgen machen, du kannst darauf vertrauen!

Antwort
von konzato1, 14
Kommentar von konzato1 ,

Wenn Sie sich mit der Tabletteneinnahme um weniger als 12 Stunden verspätet haben, ist der Empfängnisschutz des Arzneimittels noch nicht beeinträchtigt. Nehmen Sie die Tablette in diesem Fall ein, sobald Sie daran denken, und setzen Sie die Einnahme der weiteren Tabletten zum
gewohnten Zeitpunkt fort.

Wenn Sie sich mit der Tabletteneinnahme um mehr als 12 Stunden verspätet haben, kann der Empfängnisschutz beeinträchtigt sein. Je mehr Tabletten Sie vergessen haben, desto größer ist das Risiko, dass Sie nicht mehr zuverlässig vor einer Schwangerschaft geschützt sind.

Antwort
von Matermace, 17

Auf die Packungsbeilage.

Kommentar von LauraAu ,

Ich verstehe nur nicht, wenn meine Pille eine reine Levonorgestrel ist, wieso steht dann dort dass sie nur 3h hat?

Kommentar von konzato1 ,

Aktiver Wirkstoff:

Ethinylestradiol (20 µg pro Stück)

Levonorgestrel (100 µg pro Stück)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten