Frage von Virus1512, 41

Leveln in Overwatch - Was bringt es außer Lootboxen?

Was genau bringt Leveln in Overwatch? In spielen wie Diablo oder von mir aus auch Pokemon zeigt das Level an wie erfahren der Spieler ist bzw. auch wie Stark (in manchen Fällen) Aber in OW kann man nicht wirklich sagen, dass man zb als Level 100 spieler besser ist als einer auf Level 40. Ich habe schon gegen Level 40er gespielt die meine Teammates (Ü100) fertiggemacht haben. Und das nicht nur einmal. Zeigt das Level vielleicht an wie lange man schon spielt? Wenn nicht, was hat es dann für einen Sinn?

Antwort
von Hikez, 19

In der Theorie steigt der skill eben mit der Spielzeit. Dass jeder anders anfängt, kann eben nicht berücksichtigt werden. Es gibt natürlich auch Leute (wie deine Mates) die auch nach 100 lvls nix können, das Level dient also wenn schon nur als grober Anhaltspunkt

Antwort
von Sleepy4ever, 31

Nichts. Eindruck machen umso höher das lvl desto geiler ist es und umso nehr schätzen einen andere spieler

Kommentar von Sleepy4ever ,

also in OW bringt es wirklich nichts. in allen anderen spielen bringt es mehr im lvl aufzusteigen

Antwort
von haribo3, 8

Nichts außer ansehen.

Antwort
von nosaj, 20

Nichts, und genau deswegen ist es ein gutes Spiel. - Weil niemand einen Vorteil hat. :)

Kommentar von Sleepy4ever ,

hat damit nichts zutun

Kommentar von nosaj ,

Klar, dadurch, dass es nichts bringt, gibt es keinen unfairen Vorteil. - Einfache Logik.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community