Frage von LukasReiner, 60

Leute was ist nur mit mir los?

Immer wenn ich in drausen bin und die Rettung oder den Notarzt fahren sehe geht es mir iwie schlecht. Schlimm ist es wenn sie mit Blaulicht fahren. Irgendwie denke ich mir da immer was wäre wenn sie jetzt wegen mir fahren würden bzw ich in der Situation wäre wo es die Rettung braucht. Kennt das jemand?

Antwort
von LovingHope, 16

Vielleicht hilft es dir, daran zu denken, dass eben genau dank diesem Rettungswagen jemandem geholfen oder gar jemandes Leben gerettet wird. Und falls du jemals in einer solchen Situation sein solltest, es Leute gibt, die genau wissen, wie sie dir helfen können und es auch tun, falls du es mal brauchen solltest.

Das dir schlecht wird hat sicher damit zu tun, dass du Rettungswagen und Blaulicht mit etwas Schlechtem, Unheilvollem assoziierst - indem du dich daran erinnerst, dass beides auch etwas Gutes hat, kannst du deine Psyche vielleicht 'umpolen', sodass Blaulicht und Rettungswagen eben neutral werden oder vielleicht sogar positiv.

Kommentar von LukasReiner ,

wow genau so ist es gut erkannt! danke! ich werd es probiern!

Antwort
von MrHilfestellung, 35

Nö, dafür ist die Vorstellung, dass ich von nem Krankenwagen abgeholt werden müsste einfach ein bisschen zu weit weg. 

Außerdem müsste mir da in Berlin fast dauerschlecht sein.

Kommentar von LukasReiner ,

wohne leider in einer Gegend wo das selten der Fall ist.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Wieso "leider"?

Antwort
von nalei92, 16

Huhu, also auf mich wirkt das wie eine Angststörung,. Ich habe selber eine deswegen kenne ich mich ganz gut damit aus. Ob sie behandlungsbedürftig und ist hängt davon ab wie sehr dich dieses Problem belastet, bzw wie groß der Stress dabei für dich ist.

Kommentar von LukasReiner ,

ich befürchte schon seit längerem dass ich eine angststörung habe

Kommentar von nalei92 ,

dann spreche erstmal mit deinem Hausarzt darüber. Eine verhaltenstherapie ist am geeignetsten gegen eine Angststörung

Antwort
von AaronDaBoss, 12

ich verstehe deine Angst nicht. der Rettungsdienst und der Notarzt sind da um Menschen zu helfen, ihr Leben zu retten. Und ich wette du wirst sehr froh sein wenn sie dir Mal helfen, wenn du starke Schmerzen hast.  

davor Angst zu haben dass man schmerzen hat, schwer krank ist Usw..ist natürlich. 

Aber Angst vor dem Roten Kreuz zu haben ist mir neu ^^

LG

Aaron 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten